bitte warten, die Seite wird generiert...
Suche:
TSG will in Ulm überraschen
20.01.2015

(cl). Auf Backnangs Volleyballerinnen wartet eine große Herausforderung. Das TSG-Team, das mit nur einer Niederlage nach sechs Partien den zweiten Platz belegt, fährt heute zum Oberliga-Topspiel beim souveränen Tabellenführer VfB Ulm, der die Maximalzahl von 18 Punkten gesammelt und bislang noch keinen einzigen Satz abgegeben hat. Der Anpfiff in der Mehrzweckhalle Weststadt ertönt um 16 Uhr.

Backnang will dem Regionalliga-Absteiger zumindest einen Satz abluchsen. Lieber zwei, um einen Punkt mit nach Hause zu nehmen. Eine dicke Überraschung wäre es, wenn noch mehr herausspringt. Von Vorteil ist, dass Trainer Nabil Habboubi genügend personelle Alternativen hat, obwohl Gloria Heller in dieser Runde nicht mehr zur Verfügung steht. Fortan spielt sie für einen Verein an ihrem Studienort Karlsruhe.


>>zurück<<


10.03.2018
Regionalliga Süd: TSG Backnang : FV Tübinger Modell
  mehr...

17.02.2018
Regionalliga Süd: TSV Burladingen : TSG Backnang
  mehr...

03.02.2018
Regionalliga Süd: TSG Backnang : DjK Schw. Gmünd 3:0
  mehr...

IMPRESSUM