bitte warten, die Seite wird generiert...
Suche:
Backnang peilt drei Punkte an
04.02.2014

3:2 siegten Backnangs Oberliga-Volleyballerinnen im Hinspiel bei der TG Bad Waldsee. Es sprangen also nur zwei Punkte heraus. Die vollen drei Zähler sind im Rückspiel das Ziel. Dafür muss morgen ab 20 Uhr in der heimischen Mörikehalle gegen den Vorletzten 3:0 oder 3:1 gewonnen werden.

Um das zu schaffen, will Backnang an die guten Leistungen gegen den TSV Georgii Allianz Stuttgart II und die TSG Reutlingen anknüpfen. Ein Problem ist das anhaltende Verletzungspech. Neben Leonie Maaß und Frederike Peuser fällt nun auch Lisa Müller für mindestens drei Wochen aus. Die Mittelblockerin zog sich in Stuttgart eine Bänderdehnung zu. Trainer Nabil Habboubi stehen damit nur acht Frauen zur Verfügung. Das führt zu kleineren Änderungen in der Aufstellung. Als Mittelblockerin kommt Annelie Müller zum Einsatz, die eigentliche Zuspielerin Andrea Lachenmaier rückt in den Angriff. Neuland betreten beide zwar nicht, eine kleine Umstellung ist es trotzdem.

Laura Ehleiter absolviert aus beruflichen Gründen ihre wohl letzte Begegnung für Backnang, denn sie beginnt im Februar mit ihrer Ausbildung zur Flugbegleiterin. Zum Abschied will ihr das Team einen klaren Heimsieg gegen den Vorletzten schenken, der allerdings auf keinen Fall zu unterschätzen ist.


>>zurück<<


10.03.2018
Regionalliga Süd: TSG Backnang : FV Tübinger Modell
  mehr...

17.02.2018
Regionalliga Süd: TSV Burladingen : TSG Backnang
  mehr...

03.02.2018
Regionalliga Süd: TSG Backnang : DjK Schw. Gmünd 3:0
  mehr...

IMPRESSUM