bitte warten, die Seite wird generiert...
Suche:
TSG-Frauen erwarten Ulm
14.01.2014

Den letzten Heimspieltag in der Vorrunde bestreiten die Oberliga-Volleyballerinnen der TSG Backnang morgen in der Mörikehalle. Ab 20 Uhr geht es gegen den SSV Ulm. Backnang spielte zuletzt nicht konstant. Deswegen setzt Coach Nabil Habboubi auf mehr Konstanz und Wille. Die Trainingseinheiten in dieser Woche wurden darauf ausgerichtet. Nicht nur Leonie Maas wird wieder mit von der Partie sein, sondern auch Zuspielerin Gloria Heller freut sich auf ihre Rückkehr aufs Spielfeld. Die TSG-Frauen wollen auf ihre Leistung von vergangenem Wochenende eins draufsetzen und einen Heimsieg landen.

Die Aufgabe scheint machbar zu sein. Nachdem die erste Ulmer Mannschaft vergangene Saison in der Dritten Liga Dritte wurde, hatte der SSV sogar Aufstiegschancen in die Zweite Bundesliga. Jedoch wurde der Abgang von drei Spielerinnen nicht verkraftet. Somit ist das höchste Team, das Ulm nun hat, in der Oberliga. Und hier sieht es nicht so rosig aus: Der SSV ist derzeit puntklos Schlusslicht.


>>zurück<<


17.03.2018
Regionalliga Süd: TSG Backnang : VC Offenburg 2 1:3
  mehr...

10.03.2018
Regionalliga Süd: TSG Backnang : FV Tübinger Modell 1:3
  mehr...

25.02.2018
Regionalliga Süd: VSG Ettlingen/Rüppurr : TSG Backnang 0:3
  mehr...

22.02.2018
Regionalliga Süd: Endspurt im Kampf gegen den Abstieg
  mehr...

17.02.2018
Regionalliga Süd: TSV Burladingen : TSG Backnang 3:1
  mehr...

03.02.2018
Regionalliga Süd: TSG Backnang : DjK Schw. Gmünd 3:0
  mehr...

02.02.2018
BKZ-Serie: Zwei Generationen, ein Sport: Jennifer Faber spielt in einem Alter Dritte Liga, in dem Birgit Sterzel mit Volleyball erst begann
  mehr...

31.01.2018
Seniorinnen- und Seniorenvolleyball: Backnangs Volleyballsenioren holen zwei Württembergische Meistertitel
  mehr...

IMPRESSUM