bitte warten, die Seite wird generiert...
Suche:
Volleyballerinnen mit Heimvorteil
17.11.2013

Im heutigen Heimspiel gegen den TSV Georgii Allianz Stuttgart II (20 Uhr, Mörikehalle) wollen Backnangs Oberliga-Volleyballerinnen an die Leistung der Vorwoche anknüpfen. Da verlor die TSG bei Tabellenführer Fellbach zwar 1:3, spielte aber stark. Trainer Nabil Habboubi ist sicher, dass sein Team gegen den Tabellenfünften mit einer ähnlichen Vorstellung gewinnen kann. Bei einem 3:0- oder 3:1-Erfolg würde die TSG, die Siebter ist, nach Punkten mit den Gästen gleichziehen. So lange Zuspielerin Gloria Heller verletzt pausieren muss, setzt Backnang auf dieser Position auf Maren Sterzel als Alternative zu Andrea Lachenmaier. Carolin Lachenmaier fällt für die heutige Begegnung ebenfalls noch aus.


>>zurück<<


17.03.2018
Regionalliga Süd: TSG Backnang : VC Offenburg 2 1:3
  mehr...

10.03.2018
Regionalliga Süd: TSG Backnang : FV Tübinger Modell 1:3
  mehr...

25.02.2018
Regionalliga Süd: VSG Ettlingen/Rüppurr : TSG Backnang 0:3
  mehr...

22.02.2018
Regionalliga Süd: Endspurt im Kampf gegen den Abstieg
  mehr...

17.02.2018
Regionalliga Süd: TSV Burladingen : TSG Backnang 3:1
  mehr...

03.02.2018
Regionalliga Süd: TSG Backnang : DjK Schw. Gmünd 3:0
  mehr...

02.02.2018
BKZ-Serie: Zwei Generationen, ein Sport: Jennifer Faber spielt in einem Alter Dritte Liga, in dem Birgit Sterzel mit Volleyball erst begann
  mehr...

31.01.2018
Seniorinnen- und Seniorenvolleyball: Backnangs Volleyballsenioren holen zwei Württembergische Meistertitel
  mehr...

IMPRESSUM DATENSCHUTZ