bitte warten, die Seite wird generiert...
Suche:
Hiobsbotschaft vor Auswärtsspiel
05.02.2013

(cla). Vor einer hohen Hürde stehen die Volleyballerinnen der TSG Backnang. Das Team von Trainer Nabil Habboubi tritt am Sonntag (14 Uhr) zum Oberligaduell beim Tabellendritten TTV Dettingen an. Nicht leichter wird die Aufgabe durch die Personalsorgen, von denen die Gäste derzeit gebeutelt werden. Bei Antonija Blaskic wurde ein Kreuzbandriss diagnostiziert. Sie fällt für den Rest dieser und vermutlich auch für die Vorrunde der nächsten Saison aus. Zudem sind in Dettingen auch Lisa Kugler und Verena Bachmann nicht dabei.

Mit den Jugendlichen Laura Ehleiter, Milana Schroeder und Frederike Peuser stehen TSG-Trainer Habboubi aber immerhin elf Spielerinnen zur Verfügung. Sie wollen versuchen, den dritten Sieg in Serie zu landen und damit einen weiteren Schritt in Richtung Ligaverbleib zu machen. Es wäre zugleich die Revanche fürs knappe 2:3 in der Vorrunde.


>>zurück<<


17.03.2018
Regionalliga Süd: TSG Backnang : VC Offenburg 2 1:3
  mehr...

10.03.2018
Regionalliga Süd: TSG Backnang : FV Tübinger Modell 1:3
  mehr...

25.02.2018
Regionalliga Süd: VSG Ettlingen/Rüppurr : TSG Backnang 0:3
  mehr...

22.02.2018
Regionalliga Süd: Endspurt im Kampf gegen den Abstieg
  mehr...

17.02.2018
Regionalliga Süd: TSV Burladingen : TSG Backnang 3:1
  mehr...

03.02.2018
Regionalliga Süd: TSG Backnang : DjK Schw. Gmünd 3:0
  mehr...

02.02.2018
BKZ-Serie: Zwei Generationen, ein Sport: Jennifer Faber spielt in einem Alter Dritte Liga, in dem Birgit Sterzel mit Volleyball erst begann
  mehr...

31.01.2018
Seniorinnen- und Seniorenvolleyball: Backnangs Volleyballsenioren holen zwei Württembergische Meistertitel
  mehr...

IMPRESSUM