bitte warten, die Seite wird generiert...
Suche:
TSG hat Respekt vor dem Vorletzten
05.11.2012

(cla). Beim TV Rottenburg II haben die Oberliga-Volleyballerinnen der TSG Backnang heute (17 Uhr, Otto-Locher-Halle) die M?glichkeit, ihr Punktekonto auszugleichen. N?tig ist daf?r der zweite Sieg im vierten Saisonspiel. Der sollte beim Vorletzten, der bislang alle drei Partien verloren hat, doch machbar sein ? oder nicht? Es k?nnte schwerer werden, als es auf den ersten Blick aussieht. Die Niederlagen kassierte Rottenburg II gegen N?rtingen/Wernau, Burladingen und Georgii Allianz Stuttgart II ? also gegen den Ersten, Zweiten und F?nften. Zudem kennt die TSG den heutigen Rivalen, der in der Vorsaison als Zweiter der Landesliga S?d den Sprung in die Oberliga schaffte, bislang nicht. Und: Backnang muss im Duell der Neulinge ohne Andrea Mandlik, Lisa Kugler und Verst?rkungen aus dem fast zur selben Zeit spielenden Jugendteam auskommen. Immerhin ist Libera Carola Hammerl wieder dabei. TSG-Trainer Trainer Nabil Habboubi plant einen Positionstausch. Annelie M?ller soll k?nftig ?ber Au?en angreifen und Carolin Lachenmaier stattdessen in die Mitte r?cken.



>>zurück<<


17.03.2018
Regionalliga Süd: TSG Backnang : VC Offenburg 2 1:3
  mehr...

10.03.2018
Regionalliga Süd: TSG Backnang : FV Tübinger Modell 1:3
  mehr...

25.02.2018
Regionalliga Süd: VSG Ettlingen/Rüppurr : TSG Backnang 0:3
  mehr...

22.02.2018
Regionalliga Süd: Endspurt im Kampf gegen den Abstieg
  mehr...

17.02.2018
Regionalliga Süd: TSV Burladingen : TSG Backnang 3:1
  mehr...

03.02.2018
Regionalliga Süd: TSG Backnang : DjK Schw. Gmünd 3:0
  mehr...

02.02.2018
BKZ-Serie: Zwei Generationen, ein Sport: Jennifer Faber spielt in einem Alter Dritte Liga, in dem Birgit Sterzel mit Volleyball erst begann
  mehr...

31.01.2018
Seniorinnen- und Seniorenvolleyball: Backnangs Volleyballsenioren holen zwei Württembergische Meistertitel
  mehr...

IMPRESSUM DATENSCHUTZ