bitte warten, die Seite wird generiert...
Suche:
Damen 1 Oberliga: TG Nürtingen - TSG Backnang 1846 0:3
20.11.2021

Der langersehnte Sieg ist endlich da.
Nach drei ersten Niederlagen zum Saisonstart beweisen sich die TSG Mädels nun endlich erfolgreich gegen den TG Nürtingen. Hochmotiviert und mit einem starken Siegeswillen gingen die Backnanger Volleyballerinnen am Samstagabend in das Auswärtsspiel gegen die TG Nürtingen.
Die TSG Mädels finden einen guten Start in das Spiel. Mit einer souveränen Teamleistung und staken Aufschlägen von Melanie Wunderlich kann sich die TSG von den Gegnerinnen abheben und erzielt eine klare Führung mit 20:12 Punkten. Die Backnangerinnen lassen sich nicht aus ihrem Spielrhythmus bringen und nach nur knappen 20 Minuten Spielzeit kann die TSG Backnang bereits den ersten Satz mit einem deutlichen Abstand von 25:15 Punkten für sich gewinnen.
Nach diesem erfreulichen Spielstart ziehen die TSG Mädels voller Motivation in den zweiten Satz. Auch die angereisten Fans unterstützten die Spielerinnen am Spielfeldrand lautstark. So schafft es die TSG von Anfang an eine Führung von 10:6 Punkten zu erzielen. Aber auch die Nürtinger Mädels zeigen ihren Ehrgeiz und kämpfen sich an einen Punkteausgleich von 10:10 heran. Die TSG Backnang erspielt sich jedoch immer wieder erneut die Führung. Nach dem Ausgleich von 20:20 zeigen die TSG Mädels starke Nerven. Durch druckvolle Aufschläge von Anne Pötzl und gezielte Angriffe können die TSG Mädels am Schluss auch den zweiten Satz mit 25:21 für sich entscheiden.
Die Freude über den ersten Punkt der Saison ist groß, doch der Siegeswillen der Backnangerinnen ist stärker. Das Backnanger Team erspielt sich mit druckvollen Aufschlägen und starken Blockaktionen erneut einen Vorsprung von 4 Punkten im dritten Satz. Dieser Vorsprung konnte von den Gegnerinnen trotz der lautstarken Unterstützung ihrer Fans jedoch nicht mehr eingeholt werden. Die TSG Mädels halten mit einer stabilen Annahme und ihren druckvoll platzierten Angriffen die Führung gegenüber der Nürtinger Mädels. Die TSG Mädels zeigen eine stabile Leistung trotz ihres dünn besetzten Kaders und können auch den dritten und letzten Satz des Spiels mit einer klaren Führung von 25:18 Punkten für sich gewinnen. Die Backnanger Mädels belohnen sich am Ende des Tages endlich für ihre großartige Teamleistung mit 3 gewonnen Punkten.
Nun haben die TSG Mädels erst einmal eine Woche spielfrei, bis sie am 04.12.2021 dann das erste Heimspiel gegen den TSV Burladingen antreten.
Es spielten: Susann Haffke, Vanessa Maglica, Jana Menke, Irini Papara, McKenna Poynter, Anne Pötzl, Milana Schröder und Melanie Wunderlich
Trainer: Youssef Hillaneh


>>zurück<<


04.06.2022
Deutsche Volleyballseniorinnen-und Seniorenmeisterschaften (Seniorinnen Ü49+Senioren Ü59) 4./5.6.2022 in Rodheim
  mehr...

28.05.2022
Württembergische Meisterschaft U13 weiblich in Stuttgart
  mehr...

28.05.2022
Deutsche Volleyballseniorenmeisterschaften Herrn Ü64 in Rostock, 28./29.5.2022
  mehr...

21.05.2022
Sa/So 21./22.5.22 Deutsche Volleyball-Seniorinnenmeisterschaften Ü54 Backnang wird Deutscher Vizemeister!
  mehr...

21.05.2022
Württembergische Meisterschaft U17 weiblich, die Mannschaft der TSG Backnang erreicht den 4. Platz
  mehr...

21.05.2022
Deutsche Volleyball-Seniorenmeisterschaften Ü69 in Solingen, die Mannschaft der TSG Backnang erreicht den 7. Platz
  mehr...

30.04.2022
Bezirksstaffel U17 Midi Nord weiblich - Endrunde, 9:30 Uhr Mörikehalle Backnang
  mehr...

28.04.2022
Jahreshauptversammlung 19:30 Uhr, Geschäftsstelle der TSG Backnang 1846
  mehr...

IMPRESSUM DATENSCHUTZ