bitte warten, die Seite wird generiert...
Suche:
Damen 1 Oberliga: TSF Ditzingen - TSG Backnang 1846 0:3
14.11.2021

Die erste Damenmannschaft traf in einem weitern Auswärtsspiel auf den aktuellen Tabellenführer TV Ditzingen.

Am Sonntag stand dann das Ligaspiel gegen Tabellenführer TSF Ditzingen an. Zu Gast bei den Spitzenreiterinnen gab es für die Mädels aus Backnang, die sich momentan ganz unten in der Oberliga Tabelle befinden, nichts zu verlieren. Das Team um Trainer Youssef Hillaneh fand gut ins Spiel. Alle Spielerinnen waren super motiviert und standen mit viel Freude auf dem Feld. Es entwickelte sich direkt zu Beginn ein sehr spannendes Kopf-an-Kopf- Rennen. Mit vielen cleveren Lobs konnten die gegnerische Abwehr schnell verunsichert werden. Doch am Ende stellte sich die Abwehr auf kurze Bälle ein und es war vielleicht ein Lob zu viel, der den TSG Mädels den 1. Satz kostete. Satz 1 ging mit 26:24 an TSF Ditzingen. Die Backnagerinnen ließen sich davon aber nicht verunsichern und starteten auch weiterhin motiviert in Satz 2. Am Netz wurde wieder mit harten Angriffen gepunktet und auch die Abwehrkette um Libera McKenna Poynter – die dankenswerterweise als Unterstützung mit angereist war - schob fast alle Bälle sicher nach vorne. Doch die Gegnerinnen des TSF Ditzingen sind nicht ohne Grund Tabellenführer und das zeigten sie auch in diesem Satz. Backnang kämpfte und es war ein guter Satz, doch leider unterlag Backnang mit 21:25. In Satz 3 führten besonders die harten Aufschläge von Anne Pötzl zu einer Führung. Vom Tabellenführer gab es kaum Geschenke und um jedem Punkt musste hart gekämpft werden. Die TSG Mädels machten ihren Job gut – wie schon das ganze Spiel. Ein Wechsel zwischen cleveren platzierten Angriffen und harten Einschlägern, gute Blockarbeit, starke Aufschläge und besonders eine super Feldabwehr. Doch leider waren am Ende die Ditzinger Mädels einen Schritt voraus. Auch Satz 3 ging mit 25:20 an den TSF.
Jetzt heißt es Kopf hoch. Trotz einem 3:0 für Ditzingen war das Spiel eine super Leistung der Backnagerinnen. Das gilt es bei zu behalten und kommendes Wochenende wieder abzuspielen. Am Samstagabend sind die Mädels zu Gast bei TG Nürtingen.

Es spielten: McKenna Poynter, Susann Hafke, Iva Maglica, Vanessa Maglica, Jana Menke, Irini Papara, Anne Pötzl, Milana Schröder, Carolin Schwiertz und Melanie Wunderlich
Trainer: Youssef Hillaneh


>>zurück<<


04.06.2022
Deutsche Volleyballseniorinnen-und Seniorenmeisterschaften (Seniorinnen Ü49+Senioren Ü59) 4./5.6.2022 in Rodheim
  mehr...

28.05.2022
Württembergische Meisterschaft U13 weiblich in Stuttgart
  mehr...

28.05.2022
Deutsche Volleyballseniorenmeisterschaften Herrn Ü64 in Rostock, 28./29.5.2022
  mehr...

21.05.2022
Sa/So 21./22.5.22 Deutsche Volleyball-Seniorinnenmeisterschaften Ü54 Backnang wird Deutscher Vizemeister!
  mehr...

21.05.2022
Württembergische Meisterschaft U17 weiblich, die Mannschaft der TSG Backnang erreicht den 4. Platz
  mehr...

21.05.2022
Deutsche Volleyball-Seniorenmeisterschaften Ü69 in Solingen, die Mannschaft der TSG Backnang erreicht den 7. Platz
  mehr...

30.04.2022
Bezirksstaffel U17 Midi Nord weiblich - Endrunde, 9:30 Uhr Mörikehalle Backnang
  mehr...

28.04.2022
Jahreshauptversammlung 19:30 Uhr, Geschäftsstelle der TSG Backnang 1846
  mehr...

IMPRESSUM DATENSCHUTZ