bitte warten, die Seite wird generiert...
Suche:
Backnanger Offene Stadtmeisterschaft im Kegeln

Im Februar findet wieder die offene Backnanger Stadtmeisterschaft im Kegeln statt.

Genaueres siehe untenstehenden Flyer.

nochmal groß die Adresse für die Bahnbelegung im Internet:

https://docs.google.com/spreadsheets/d/1-
2StZ5lQhwCuGzJK2PrptQpTLLIViWaxpsWUn6oQGRI/edit?pref=2&pli=1#gid=1650798343

Die Stadtmeisterschaft im Jahr 2018

Im Februar 2018 veranstalteten die Kegler der TSG Backnang auf ihren Heimbahnen im Tenniscenter Backnang wie schon in den Vorjahren wieder eine Offene Stadtmeisterschaft.

Es wurden wiederum Wettkämpfe sowohl für aktive Kegler als auch für Nichtaktive durchgeführt. Für die Teilnahme wurde eine Startgebühr erhoben. Um einen möglichst hohen Erlös aus den Startgebühren, der für die Kindertagesstätte "Paul Reusch" Backnang gespendet werden sollte, zu erzielen, durfte jeder Starter so oft er wollte teilnehmen. Wir bedanken uns bei allen Teilnehmern und Spendern, die dafür sorgten, dass die Summe wieder auf dem selben hohen Niveau wie im Vorjahr ausgefallen ist. Die Leiterin der Kindertagesstätte, Frau C. Stradinger, die den Scheck über 562,- Euro in Empfang nahm, bedankte sich auf das herzlichste und war über die Höhe der Summe sehr erstaunt.

Nichtaktive spielten je 10 Volle auf allen vier Bahnen, Aktive das normale 120-er Spiel (15 Volle, 15 Räumer pro Bahn). Sehr erfreut waren wir, dass auch Mitglieder des TSG-Vorstands mit ihren Familien an den Wettkämpfen teilnahmen.

Besonders bei den Aktiven wurden auch in diesem Jahr wieder sehr gute Ergebnisse erzielt. Besonders spannend ging es bei den aktiven Herren zu. Rainer Lorenz, der im Vorjahr mit 590 Holz nur den zweiten Platz belegte, reichten diesmal 558 Holz zum Sieg. Dieselbe Holzzahl erzielte auch Wolfgang Prade, aber auf Grund geringerer Räumerleistung musste er sich mit dem zweiten Platz zufrieden geben. Auch der drittplatzierte Marcus Kosinski war mit 553 Holz nicht weit weg. Erstmals konnten die TSG-Kegler die ersten drei Plätze belegen. Auch bei den Frauen aktiv siegte eine TSG-Keglerin. Heike Brosig verteidigte mit 538 Holz ihren Titel aus dem Vorjahr. Dasselbe gelang auch Eckhart Flaig bei den Senioren aktiv (Ü60). Er gewann mit 563 Holz. Die KeglerInnen vom SKV Aspach mussten sich wie im Vorjahr mit zweiten Plätzen zufrieden geben.

Bei Kinder/Jugend aktiv ging der Sieg zwangsläufig an die TSG, da von anderen Vereinen keine Jugendlichen am Start waren. Die Siegerin, Jessica Wolf, gewann bei allen fünf bisherigen Stadtmeisterschaften, die ersten drei Mal bei den nichtaktiven Kindern. Diesmal erreichte sie starke 475 Holz.

Bei den Nichtaktiven gab es 4 Sieger:
Frauen: Susanne Stampfl vom Tälestreff;
Männer: Dimitrios Liopoulos-Resch Team Bosch;
Der Seriensieger der letzten drei Jahre, Dieter Bäuerle, kam diesmal nur auf Platz vier.
Senioren: Hermann Bauer;
Jugend: Luis Frank.

Die gesamten Ergebnisse können hier angesehen werden:

>> Ergebnisse Stadtmeisterschaft 2018

 

 



14.10.2018
Kurzbericht zum Spieltag
  mehr...

06.05.2018
Wiegen für die Lebenshilfe / Kindersportmesse

  mehr...

30.04.2018
Einzelmeisterschaften U14
  mehr...

IMPRESSUM DATENSCHUTZ