bitte warten, die Seite wird generiert...

 Wasserball
Verbandsliga Baden-Württemberg: TSG Backnang – TSG Weinheim (1:2, 4:1, 2:2, 6:3) 13:8
18.04.2016

Wonnemar Backnang bleibt eine Festung

TSG Backnang besiegt den Namensvetter aus Weinheim mit 13:8 / Sieger hält die Punkte fest

Von Edgar Gfrörer

Die Backnanger Verbandsliga-Wasserballer bleiben zu Hause weiter ungeschlagen. Der krankheitsbedingte Ausfall von Christian Dlouhy konnte zwar nicht vollständig kompensiert werden aber ein Torwart Daniel Sieger in Bestform ließ die TSG aus Weinheim phasenweise verzweifeln und war die Basis für den verdienten 13:8 Erfolg, welcher Backnang ein ausgeglichenes Punktekonto beschert.
Beide Mannschaften starteten im Angriff vorsichtig und waren vorrangig auf Torsicherung bedacht. So dauerte es fast drei Minuten ehe Tommy Eberspächer nach feinem Anspiel den Bann brechen konnte. Doch direkt nach Wiederanpfiff nutzten die Gäste die Backnanger Unkonzentriertheit aus und glichen zum 1:1 aus. Die Gerberstädter versuchten ebenfalls direkt zu antworten, ließen jedoch selbst beste Möglichkeiten durch Überzahlspiele gegen die gut agierenden Gäste aus. Die logische Konsequenz war eine durchaus verdiente 1:2 Führung der Kurpfälzer zur ersten Viertelpause. Direkt nach Wiederanpfiff konnte Backnangs Kapitän Rafael Theiss von der Centerposition aus das 2:2 erzielen. Im Gegenzug bekam Weinheim einen Fünf-Meter Strafwurf zugesprochen, den Daniel Sieger sicher parierte. Nach dem Fehlwurf waren die Kurpfälzer noch ungeordnet. Als Folge gingen die Murrtäler mit dem nächsten Angriff durch ein weiteres Tor von Theiss mit 3:2 in Führung. Und wieder beeinträchtigte die Freude über den Treffer die Konzentration, so dass die Gäste im direkten Gegenzug abermals ausgleichen konnten. Die Gastgeber erspielten sich anschließend einen leichten Vorsprung, versäumten es aber für klare Verhältnisse zu sorgen. Es sprangen lediglich zwei Treffer durch Armin Segert und Tommy Eberspächer zur 5:3 Halbzeitführung heraus.
Nach der Pause startete Backnang furios, aber leider erfolglos, in die zweite Hälfte. Vier hundertprozentige Tormöglichkeiten wurden leichtfertig vergeben. Da machten es die Gäste schon besser, indem sie im Anschluss an ein Überzahlspiel das 5:4 und nur zwei Minuten später sogar den Ausgleich erzielen konnten. In dieser kritischen Phase des Spiels galt es die Nerven zu bewahren. So vereitelte Daniel Sieger gleich mehrere gute Einschussmöglichkeiten und Alex Stecher nutzte ungewohnte Freiheiten zur erneuten Führung für Backnang. Schließlich schloss Simon Kaufmann eine feine Kombination über fünf Stationen erfolgreich zum 7:5 ab und stellte zur letzten Pause den alten Zwei-Tore-Vorsprung wieder her. Gleich nach Wiederanpfiff holten sich die Backnanger den Ball und Alex Stecher verwandelte einen Abwehrschnitzer zum Torerfolg. Weinheim gelang zwar nochmals der Anschluss, ein anschließender Doppelschlag von Eberspächer und Theiss sorgte jedoch für eine komfortable 10:6 Führung. Die Gäste wollten sich noch nicht geschlagen geben und drängten auf den Anschluss, aber die Hausherren hielten dagegen und bauten den Vorsprung sogar weiter aus. Die letzten Tore für Backnang erzielten zweimal Rafael Theiss und Florian Illek, der den Schlusspunkt setzte. Nach dem Schlusspfiff sah man einen entspannten Trainer Eckehardt Stecher: „Meine Mannschaft hat heute ein starkes Spiel abgeliefert. Daniel Sieger war unser Matchwinner.“

 

Daniel Sieger (Torwart)

Tommy Eberspächer (3 Tore/1 Ausschlüsse)

Marcel Ruoss (0/0)

Simon Kaufmann (1/0)

Florian Illek (1/0)

Max Mauch (0/1)

Andreas Bartsch (0/3)

Steffen Huthmacher (0/0)

Armin Segert (1/2)

Gregor Serby (0/0)

Alexander Stecher (2/1)

Rafael Theiss (5/0)

Thilo Oesterle (0/1)

 


>>zurück<<

05.05.2018
U16 Bezirksliga Süd-Ostwürttemberg: TSG Backnang – SSG Reutlingen/Tübingen (4:1, 4:1, 4:0, 4:0) 16:2
Backnang, 05.05.18  mehr...

03.05.2018
Bezirksliga Süd-Ostwürttemberg: SSV Weingarten - TSG Backnang (3:3, 4:4, 5:6, 5:2) 17:15
Weingarten, 03.05.18  mehr...

22.04.2018
TSG Backnang besiegt den SV 04 Göppingen II im Wonnemar mit 21:8
Backnang, 22.04.18  mehr...

18.03.2018
Wasserballern fehlt Zielwasser
Backnang, 18.03.18  mehr...

04.02.2018
Backnangs Wasserballer besiegen zum Saisonauftakt die Reserve der SSG Reutlingen/Tübingen mit 13:7
04.02.18, Backnang  mehr...

13.07.2017
Wasserballer mit Auswärtssieg
Kirchheim, 13.07.17  mehr...

06.07.2017
Wasserballer bleiben Auswärts ohne Sieg
Weinheim, 06.07.17  mehr...

02.07.2017
Wasserballer sind nicht mehr zu retten
Ulm, 02.07.17  mehr...

IMPRESSUM