bitte warten, die Seite wird generiert...

 Wasserball
Backnang verliert gegen Bietigheim mit 7:10
05.05.2013

Misslungene Heimpremiere

Die Wasserballer der TSG Backnang haben bei ihrem ersten Heimspiel im Mineralfreibad in dieser Saison nicht gepunktet. Gegen den SV Bietigheim ließen sie zu viele Torchancen aus und mussten sich mit 7:10 geschlagen geben. „Eigentlich schade“, sagte der vertretungsweise als Trainer tätige Edgar Gfrörer, „mit ein wenig mehr Präzision im Angriffsspiel hätten wir gewinnen können.“

Von Alexander Hornauer

Insbesondere in den ersten beiden Vierteln ließen die Murrtaler gute Einwurfgelegenheiten aus. Immerhin trafen Rafael Theiss und Alexander Stecher zu einer 2:0-Führung. Es hätten aber auch ein paar Tore mehr sein können. Stattdessen klingelte es auf der Gegenseite: Kurz vor dem Ende des ersten Abschnittes nutzten die Gäste ein Überzahlspiel zum Anschlusstreffer. Als sie gleich nach Wiederanpfiff erneut einen Mann mehr im Becken hatten, erzielten sie den Ausgleich und nach einem Kontertreffer lag Bietigheim sogar mit 3:2 vorne. Doch mehr ließ die aufmerksame Backnanger Abwehr nicht zu. Der Lohn: Bis zur Pause gab es keinen weiteren Gegentreffer. Auf der anderen Seite hingegen warf Alexander Stecher nach guter Vorlage von Theiss zum 3:3 ein. Dann nutzte Florian Illek nach einer Parade von Torwart Hannes Weinbrenner eine Kontergelegenheit zur 4:3-Führung nach den ersten 16 Minuten.
Hatte es zuvor schon wie aus Kübeln geschüttet, so litt das Match nun auch unter zunehmender Dunkelheit. Über dem Schwimmbecken hingen Nebelschwaden, die den Spielern die Sicht zusätzlich erschwerten. Die Komponente Zufall gewann an Bedeutung. Die Bietigheimer kamen zunächst besser damit zurecht. Mit einem Kontertor glichen sie aus, dann gingen sie durch einen Distanzwurf in Führung. Backnang meldete sich aber postwendend zurück, spielte eine Überzahl geschickt aus: Armin Segert traf freistehend zum 5:5. Dann folgten die Momente, die das Spiel wohl entscheiden. Während sich die Backnanger noch über den Ausgleich freuten und hinten unsortiert waren, spielten die Bietigheimer vom Anspiel weg schnell nach vorne. Lohn für die Gäste: Das erneute Führungstor. Dann schwamm Backnangs Alexander Kiebler an einer falschen Stelle zum Wechsel ins Becken. Folge: Eine Rolle für ihn, das Spielende. Und Bietigheim bekam einen Fünfmeter zugesprochen. Der war drin, nach drei Vierteln stand es 5:7.
Backnang kämpfte, hatte aber Pech: Ein Wurf von Mark Daynes ging von der Unterkante der Latte auf die Linie. Bietigheim war zielstrebiger, legte zwei Tore zum 9:5 drauf. Die Vorentscheidung, denn den Backnangern lief die Zeit davon. Christian Dlouhy per Konter und Rafael Theiss verkürzten zwar auf 7:9, doch da war nur noch etwas mehr als eine Minute zu spielen. Der Versuch, noch einmal in Ballbesitz zu kommen, misslang, stattdessen machte Bietigheim mit dem zehnten Tor alles klar. Bitter für die Backnanger, befand der aushilfsweise coachende Edgar Gfrörer: „Wir haben gut verteidigt. Leider haben wir im Angriff zu oft den Ball verloren und den Bietigheimern die zwei, drei Kontermöglichkeiten zu viel geschenkt, die am Ende das Match entschieden haben.“

TSG Backnang:
Weinbrenner; Ruoss (0 Hinausstellungen/0 Tore),
Schneider (0/0),
Eberspächer (0/0),
Illek (1/0),
Kiebler (0/0),
Bartsch (0/1),
Daynes (0/0),
Segert (1/1),
Dlouhy (1/0),
Stecher (2/0),
Theiss (2/1),
Sieger (0/0).


>>zurück<<

05.05.2018
U16 Bezirksliga Süd-Ostwürttemberg: TSG Backnang – SSG Reutlingen/Tübingen (4:1, 4:1, 4:0, 4:0) 16:2
Backnang, 05.05.18  mehr...

03.05.2018
Bezirksliga Süd-Ostwürttemberg: SSV Weingarten - TSG Backnang (3:3, 4:4, 5:6, 5:2) 17:15
Weingarten, 03.05.18  mehr...

22.04.2018
TSG Backnang besiegt den SV 04 Göppingen II im Wonnemar mit 21:8
Backnang, 22.04.18  mehr...

18.03.2018
Wasserballern fehlt Zielwasser
Backnang, 18.03.18  mehr...

04.02.2018
Backnangs Wasserballer besiegen zum Saisonauftakt die Reserve der SSG Reutlingen/Tübingen mit 13:7
04.02.18, Backnang  mehr...

13.07.2017
Wasserballer mit Auswärtssieg
Kirchheim, 13.07.17  mehr...

06.07.2017
Wasserballer bleiben Auswärts ohne Sieg
Weinheim, 06.07.17  mehr...

02.07.2017
Wasserballer sind nicht mehr zu retten
Ulm, 02.07.17  mehr...

IMPRESSUM