bitte warten, die Seite wird generiert...

 Wasserball
Backnangs Wasserballer beenden den Abw?rtstrend
23.04.2012

SSG Heilbronn - TSG Backnang  (3:3, 3:3, 2:4, 3:6) 11:16

Nach zuvor vier Niederlagen in Folge wieder ein Sieg f?r den Verbandsligisten ? 16:11 bei der SSG Heilbronn

(egf) Die Verbandsliga-Wasserballer scheinen ihren Abw?rtstrend gestoppt zu haben. Nach zuletzt vier Punktspielniederlagen in Folge gelang mit dem 16:11 Sieg bei der SSG Heilbronn das erhoffte Erfolgserlebnis.?Dieser Erfolg in einem typischen Kampfspiel verschafft uns Abstand nach unten. Spielerisch ist noch Luft nach oben?, so Trainer Eckehardt Stechers Fazit. Die TSG war zwar optisch stets ?berlegen, konnte aber erst im Schlussviertel das Spiel zu ihren Gunsten entscheiden.

Das erste Spielviertel begann f?r die TSG gleich mit einer kalten Dusche. Nach gewonnenem Anschwimmen jagten die Heilbronner den Backnangern umgehend den Ball wieder ab und ?berraschten die TSG-Deckung nach nur 25 Sekunden mit der 1:0 F?hrung. Sp?testens jetzt waren die Stecher-Mannen hellwach und hielten von nun an dagegen. Dem Ausgleich durch einen verwandelten Strafwurf von Alex Stecher folgte zwar sofort wieder die F?hrung f?r die SSG, doch Mitte des Ersten Abschnitts drehten die Gerberst?dter das Spiel und gingen nach Treffern von Kapit?n Rafael Theiss und Routinier Mark Daynes mit 2:3 in F?hrung. Die anschlie?ende M?glichkeit per ?berzahl weiter zu erh?hen wurde jedoch kl?glich vergeben und von den Gastgebern mit dem 3:3 Ausgleich kurz vor Ende des ersten Spielabschnitts bestraft. ?hnliche Verh?ltnisse im zweiten Viertel. Im Kampf um jeden Ball legte die TSG durch Rafael Theiss zweimal vor, doch die Gastgeber setzten nach ? 5:5. ?rgerlich f?r die G?ste, denn weitere glasklare Torm?glichkeiten wurden bis dahin leichtfertig vergeben. So kam es wie es kommen musste, die Gastgeber nutzten einen Schnitzer der TSG-Abwehr und gingen drei Minuten vor Viertelschluss in F?hrung. Doch die Freude w?hrte nicht lang. Im direkten Gegenzug zauberte Flo Illek aus halblinker Position den Ball zum 6:6 Ausgleich ins lange Eck des SSG-Geh?uses. Eine weitere ?berzahlsituation kurz vor der Halbzeit lie? die TSG ebenfalls ungenutzt, was zu lebhaften Diskussionen w?hrend der Pause f?hrte.
Nach dem Seitenwechsel war zun?chst keine Besserung in Sicht. Auch das dritte ?berzahlspiel wurde vergeben. Doch die SSG meinte es gut mit der TSG und bescherte den G?sten eine vierte Chance, in der dann endlich das in der Pause Besprochene umgesetzt wurde: Es stand nun 6:7 f?r Backnang. Der Bann schien gebrochen, zwei weitere schnelle Tore von Alex Stecher sorgten f?r eine beruhigende Drei-Tore-F?hrung. Zu beruhigend wohl f?r Backnang, denn die Stecher-Truppe nahm anschlie?end das Tempo raus. Die Gastgeber rochen Lunte und k?mpften sich durch zwei Tore nacheinander auf 8:9 heran. Das Spiel drohte zu kippen. In der Schlussphase des dritten Spielabschnitts boten sich f?r beide Mannschaften noch etliche Torchancen, doch kaltschn?uziger war diesmal die TSG. Per ?berzahlspiel erh?hte Alex Stecher zum 8:10 Pausenstand. Noch war alles offen. Zwar erh?hte Alex Stecher mit seinem vierten Tor in Folge auf 8:11, doch die Gastgeber antworteten mit zwei Treffern zum 10:11. Damit schienen die Heilbronner ihr Pulver aber endg?ltig verschossen zu haben, denn innerhalb der n?chsten vier Minuten erh?hte die TSG durch Tore von Tommy Ebersp?cher, Alex Stecher, Andy Bartsch und zweimal Rafael Theiss auf 10:16. Damit war das Spiel entschieden. Der Schlusspunkt durch die SSG zum 11:16 war reine Ergebniskosmetik. Backnangs Trainer Eckehardt Stecher bilanzierte: ?Mit diesem wichtigen Sieg haben wir den Anschluss ans Mittelfeld hergestellt. Mit einer besseren Chancenauswertung h?tten wir schon fr?her f?r klare Verh?ltnisse sorgen k?nnen?.

Stefan Fuggmann (Torwart)
Florian Illek (1 Tore/1 Ausschl?sse)
Andreas Bartsch (1/0)
Mark Daynes (1/1)
Tommy Ebersp?cher (2/0)
Alexander Stecher (6/1)
Rafael Theiss (5/1)
Bernhard B?ter (0/0)
Valentin Schneider (0/0)
Marcel Ruoss (0/0)



>>zurück<<

04.02.2018
Backnangs Wasserballer besiegen zum Saisonauftakt die Reserve der SSG Reutlingen/Tübingen mit 13:7
04.02.18, Backnang  mehr...

12.07.2017
Wasserballer mit Auswärtssieg
Kirchheim, 13.07.17  mehr...

05.07.2017
Wasserballer bleiben Auswärts ohne Sieg
Weinheim, 06.07.17  mehr...

01.07.2017
Wasserballer sind nicht mehr zu retten
Ulm, 02.07.17  mehr...

28.06.2017
Teilerfolg für Wasserballer
Reutlingen/Tübingen, 29.06.17  mehr...

19.06.2017
Niederlage im letzten Heimspiel der Saison
Backnang, 20.06.17  mehr...

31.05.2017
Backnangs Wasserballer verschenken die Punkte
Backnang, 01.06.17  mehr...

26.05.2017
Verbandsligist siegt ungefährdet mit 12:6 gegen die WBG Villingen-Schwenningen
Backnang, 27.05.17  mehr...

IMPRESSUM