bitte warten, die Seite wird generiert...

 Wasserball
TSG Backnang II ? SV Heidenheim 04 9:3 (1:1; 3:0; 3:1; 2:1)
29.05.2011

(tom) Nachdem letzten Samstag bereits ein Heimspiel gegen Weingarten verloren wurde, appelierte Trainer Eckehardt Stecher an die guten Leistungen der Mannschaft vor dem Debakel. Die Ansprache schien Wirkung zu zeigen. Nach einem verlorenen Anschwimmen war es dennoch die TSG in Person von Alexander Kiebler die das 1:0 erzielte. Das erste Viertel brachte allerdings nicht mehr z?hlbaren Erfolg. Lediglich der SV konnte noch einmal ausgleichen. Es schien, dass die Gastgeber wieder mal mir ihrer Schw?che der Chancenverwertung zu hadern hatten.

Das zweite Viertel lies diese Vermutung zu best?tigen. So gut wie die Abwehr verteidigte und sogar noch zwei Unterzahltore vereitelte, so ungef?hrlich waren die Nachwuchsspieler aus Backnang auch vor dem Tor. Erst in der Mitte des zweiten Viertels konnte Thomas Ebersp?cher mit einem Gewaltschuss aus acht Metern das 2:1 markieren. Die neu erlangte Motivation zeigte sich. Die Gebr?der Sieger brachten mit jeweils einem Tor die TSG zur Halbzeit mit 4:1 in F?hrung und der zum wiederholten Mal sehr starke Torwart Stefan Fuggman konnte sogar einen 5-Meter Strafwurf entsch?rfen.

Nach dem Seitenwechsel konnte erneut der gr??ere Sieger-Bruder mit zwei Centertoren gl?nzen, w?hrend die Heidenheimer ihr erstes Tor in ?berzahl bejubeln konnten, wobei dies auch ihr einziges bleiben sollte. In diesem Viertel kam Backnang auch zum ersten ?berzahlspiel des ganzen Spiels, dem allerdings auch keines mehr folgen sollte. Nach der Auszeit durch Trainer Stecher konnten die Murrtaler ruhig ihre Aufstellung einnehmen und durch Daniel Siegers zweites Tor auf 7:2 davonziehen.

Der letzte Spielabschnitt lies erneut ca. drei Minuten auf ein Tor hoffen. Doch waren es diesmal die G?ste die zuerst trafen. Doch der Vier-Tore-Vorsprung brachte keinen der Heimmannschaft aus der Ruhe. Erneut war es das Duo Daniel und Tom Sieger die zum Schluss noch f?r die letzten zwei Tore sorgten. Die letzte Aktion des Spiel geh?rte jedoch Sebastian Warm, der erstmalig als Centerverteidiger spielend, das Becken trotz einer sehr guten Leistung bereits vier Minuten vor Schluss verlassen musste.
Neben den Torsch?tzen und Routiniers waren es aber auch vor allem die jungen Spieler, wie Bernhardt B?ter und Jugendkapit?n Simon Kaufmann, die sich ?berzeugend einsetzen konnten. Trotz ihrer geringeren Erfahrung und teils k?rperlichen Unterlegenheit, waren sie an keinem Gegentor verschuldet und leiteten teils die erfolgreichen Angriffe der Backnanger ein.

Stefan Fuggmann (Torwart)
Sebastian Warm (0 Tore/3 Ausschl?sse)
Tom Sieger (4/0)
Hannes Weinbrenner (0/1)
Marcel Ruoss (0/0)
Alexander Kiebler (1/1)
Bernhardt B?ter (0/0)
Thomas Ebersb?cher (1/0)
Daniel Sieger (3/1)
Simon Kaufmann (0/0)


>>zurück<<

20.07.2018
Wasserballer mit versöhnlichem Saisonabschluss
Reutlingen, 20.07.18  mehr...

16.06.2018
TSG-Wasserballer mit überzeugendem Endspurt
Backnang, 16.06.18  mehr...

08.06.2018
Bezirksliga Süd-Ostwürttemberg: SSG Reutlingen/Tübingen II - TSG Backnang (1:7, 3:3, 0:5, 0:0) 4:15
Reutlingen/Tübingen, 09.06.18  mehr...

05.05.2018
U16 Bezirksliga Süd-Ostwürttemberg: TSG Backnang – SSG Reutlingen/Tübingen (4:1, 4:1, 4:0, 4:0) 16:2
Backnang, 05.05.18  mehr...

03.05.2018
Bezirksliga Süd-Ostwürttemberg: SSV Weingarten - TSG Backnang (3:3, 4:4, 5:6, 5:2) 17:15
Weingarten, 03.05.18  mehr...

22.04.2018
TSG Backnang besiegt den SV 04 Göppingen II im Wonnemar mit 21:8
Backnang, 22.04.18  mehr...

18.03.2018
Wasserballern fehlt Zielwasser
Backnang, 18.03.18  mehr...

04.02.2018
Backnangs Wasserballer besiegen zum Saisonauftakt die Reserve der SSG Reutlingen/Tübingen mit 13:7
04.02.18, Backnang  mehr...

IMPRESSUM DATENSCHUTZ