bitte warten, die Seite wird generiert...

 Wasserball
SSV Weingarten - TSG Backnang II 19:7 (5:0, 3:5, 5:1, 6:1)
16.05.2011

(tom) Nachdem bereits in Heidenheim ein Ausw?rtsspiel verloren ging und in Ulm das Spiel nach drei Vierteln von Seite der Schiedsrichter abgebrochen wurde erfolgte nun die dritte Ausw?rtsniederlage in Folge beim SSV Weingarten. Die generell schon schwach besetzte zweite Mannschaft der TSG erlebt bereits schon vor dem Anpfiff den ersten Schock. Nachwuchstalent Valentin Schneider wurde aufgrund seines Alters vom Spiel ausgeschlossen, da er laut des Schiedsrichters zu jung sei. Dabei w?re es in dieser Saison das bereits vierte Spiel f?r ihn gewesen und er auch schon letzte Saison in der zweiten Herrenmannschaft aktiv war. Die nun ohne Auswechselspieler ausgestatteten G?ste wollten somit das erste Viertel ruhig angehen, um das Spiel unbeschadet zu ?berstehen, da am n?chsten Tag f?r sechs der sieben Spieler ein Spiel der ersten Mannschaft auf dem Programm stand. Dies r?chte sich in Form von einem 5:0 R?ckstand bis zum Ende des ersten Viertels. Dagegen konnte Backnang nur ca. neun Pfosten bzw. Lattentreffer z?hlen.

Das zweite Viertel begann dagegen vielversprechender. Innerhalb von zwei Minuten konnte Tom Sieger das Team mit drei Treffern die TSG bis auf 6:3 an die Gastgeber heranbringen. Bis zum Ende des zweiten Viertels waren au?erdem noch Daniel Sieger und Hannes Weinbrenner mit je einem Tor erfolgreich. Der wiedermal in einer ?berragenden Form spielende Torwart Stefan Fuggmann konnte sogar noch einen 5-Meter parieren.

Das dritte Viertel brachte nun den endg?ltigen Bruch. Bereits 16 Sekunden nach Wiederanpfiff erhielt Hannes Weinbrenner seine dritte Hinausstellung und musst somit das Becken verlassen. Die TSG hatte nun zwei Viertel in Unterzahl vor sich. Doch die Moral im Team hielt und die SSV spielte zun?chst mit viel Hochmut, welcher schnell verflog, da die Abwehr kompakt stand und Stefan Fuggmann seine Mannschaft stets motivierte und durch gute Paraden gl?nzte. Selbst in Unterzahl gelangen den Backnangern noch durch Sebastian Warm im dritten Viertel und Thomas Ebersp?cher im vierten Viertel jeweils ein Tor. Dies wurde jedoch durch elf Gegentore ?berschattet. Allerdings hat Backnang bereits n?chste Woche am Samstag im Freibad die Chance auf Revanche. Diesmal mit einem hoffentlich st?rkeren Kader und einer besseren Chancenauswertung.

Stefan Fuggmann (Torwart)
Sebastian Warm (1 Tor/1 Ausschluss)
Tom Sieger (3/0)
Hannes Weinbrenner (1/3)
Marcel Ruoss (0/0)
Thomas Ebersp?cher (1/1)
Daniel Sieger (1/1)



>>zurück<<

20.07.2018
Wasserballer mit versöhnlichem Saisonabschluss
Reutlingen, 20.07.18  mehr...

16.06.2018
TSG-Wasserballer mit überzeugendem Endspurt
Backnang, 16.06.18  mehr...

08.06.2018
Bezirksliga Süd-Ostwürttemberg: SSG Reutlingen/Tübingen II - TSG Backnang (1:7, 3:3, 0:5, 0:0) 4:15
Reutlingen/Tübingen, 09.06.18  mehr...

05.05.2018
U16 Bezirksliga Süd-Ostwürttemberg: TSG Backnang – SSG Reutlingen/Tübingen (4:1, 4:1, 4:0, 4:0) 16:2
Backnang, 05.05.18  mehr...

03.05.2018
Bezirksliga Süd-Ostwürttemberg: SSV Weingarten - TSG Backnang (3:3, 4:4, 5:6, 5:2) 17:15
Weingarten, 03.05.18  mehr...

22.04.2018
TSG Backnang besiegt den SV 04 Göppingen II im Wonnemar mit 21:8
Backnang, 22.04.18  mehr...

18.03.2018
Wasserballern fehlt Zielwasser
Backnang, 18.03.18  mehr...

04.02.2018
Backnangs Wasserballer besiegen zum Saisonauftakt die Reserve der SSG Reutlingen/Tübingen mit 13:7
04.02.18, Backnang  mehr...

IMPRESSUM DATENSCHUTZ