bitte warten, die Seite wird generiert...

 Wasserball
1. BSC Pforzheim - TSG Backnang (4:1, 4:2, 3:3, 4:5) 15:11
12.05.2011

(egf) F?r die Oberliga Wasserballer der TSG Backnang war beim Nachholspiel in der Wochenmitte gegen Tabellenf?hrer 1. BSC Pforzheim nichts zu holen. Viele Stammspieler waren beruflich verhindert, sodass kaum Erholungsphasen f?r die Angereisten drin waren. Dennoch zeigte die ersatzgeschw?chte  Backnanger Mannschaft eine starke Leistung, erntete Respekt und hielt mit 15:11 die Niederlage in Grenzen.
Nicht im Bild war die TSG zu Spielbeginn. Nach verlorenem Anschwimmen schlossen die Gastgeber den ersten Angriff zur 1:0 F?hrung ab. Danach waren die G?ste aus der Gerberstadt wach, was dazu f?hrte, dass sich die Goldst?dter immer wieder in der Backnanger Deckung festschwammen. Es gab kein Durchkommen mehr. Die starke Deckung half aber nichts, weil andererseits im Angriff nicht viel gelang ? die Abstimmung des neu aufgestellten Angriffs lief noch nicht rund. Dies wurde zur Mitte des Startviertels auch der Abwehr zum Verh?ngnis. Zwei einfache Fehler bestraften die Gastgeber konsequent und erh?hten auf 3:0. Zwar konnte die TSG postwendend durch Alex Kieblers Kontertor den Anschlusstreffer markieren, aber per ?berzahl stellten der BSC bis zur ersten Pause den alten Abstand wieder her. Der zweite Spielabschnitt begann gut f?r die G?ste. Tommy Ebersp?cher ?berraschte die Abwehr der Gastgeber und erzielte den erneuten Anschluss zum 4:2. Nachfolgend schien dann aber das Spiel seinen gewohnten Gang f?r den Tabellenf?hrer zu nehmen. Beg?nstigt durch kleine Abstimmungsfehler gelang den Gastgebern zweimal ein Doppelschlag bei einem weiteren TSG-Gegentreffer durch nochmals Tommy Ebersp?cher. So stand es zur Halbzeit 8:3 f?r Pforzheim. Doch dies war noch nicht die Vorentscheidung, denn im dritten Viertel blieben die Backnanger dran. Bis zur letzten Pause konnten beide Mannschaften abwechselnd noch je drei Tore erzielen. F?r die TSG trafen Tommy Ebersp?cher zum dritten Mal, Andreas Bartsch und Rafael Theiss zum 11:6 Zwischenstand. Mit dem ersten Angriff im Schlussabschnitt verk?rzte Backnang dann auf 11:7 und hatte im direkten Anschluss die Chance per ?berzahl nochmals heranzukommen. Doch der Ball wurde leichtfertig vergeben und der nachfolgende Konter landete direkt zum 12:7 im TSG-Tor. Obwohl dies jetzt einer Vorentscheidung gleichkam, zeigten die G?ste aus Backnang Charakter, k?mpften weiter um jeden Ball und konnten bis zum Schlusspfiff noch auf 15:11 verk?rzen. F?r die TSG waren noch viermal Rafael Theiss und einmal Daniel Sieger erfolgreich. Dementsprechend fiel das Fazit von Interimscoach Edgar Gfr?rer aus: ?die Mannschaft hat toll gek?mpft und war immer auf Augenh?he mit dem Tabellenf?hrer. Wir haben uns mit dieser Rumpftruppe teuer verkauft, doch letzen Endes hat es nur zu einem Achtungserfolg gereicht. Insgesamt ?rgerlich, dass wir diesen Spieltermin akzeptieren mussten und deshalb keine konkurrenzf?hige Mannschaft ins Rennen schicken konnten?.

Stefan Fuggmann (Torwart)
Tom Sieger (0 Tore/0 Ausschl?sse)
Hannes Weinbrenner  (0/0)
Florian Illek (0/2)
Alexander Kiebler (1/3)
Andreas Bartsch (1/2)
Tommy Ebersp?cher (3/0)
Daniel Sieger (1/0)
Rafael Theiss (5/0)




>>zurück<<

05.05.2018
U16 Bezirksliga Süd-Ostwürttemberg: TSG Backnang – SSG Reutlingen/Tübingen (4:1, 4:1, 4:0, 4:0) 16:2
Backnang, 05.05.18  mehr...

03.05.2018
Bezirksliga Süd-Ostwürttemberg: SSV Weingarten - TSG Backnang (3:3, 4:4, 5:6, 5:2) 17:15
Weingarten, 03.05.18  mehr...

22.04.2018
TSG Backnang besiegt den SV 04 Göppingen II im Wonnemar mit 21:8
Backnang, 22.04.18  mehr...

18.03.2018
Wasserballern fehlt Zielwasser
Backnang, 18.03.18  mehr...

04.02.2018
Backnangs Wasserballer besiegen zum Saisonauftakt die Reserve der SSG Reutlingen/Tübingen mit 13:7
04.02.18, Backnang  mehr...

13.07.2017
Wasserballer mit Auswärtssieg
Kirchheim, 13.07.17  mehr...

06.07.2017
Wasserballer bleiben Auswärts ohne Sieg
Weinheim, 06.07.17  mehr...

02.07.2017
Wasserballer sind nicht mehr zu retten
Ulm, 02.07.17  mehr...

IMPRESSUM