bitte warten, die Seite wird generiert...

 Wasserball
SV Ludwigsburg III - TSG Backnang (2:1, 1:1, 3:1, 1:3) 7:6
08.05.2010

Trotz Leistungssteigerung ging der Auftakt in die Freiwassersaison f?r die Wasserballer der TSG Backnang verloren. Der Tabellenf?hrer aus Ludwigsburg war zu stark und behielt nach einem knappen 7:6 Erfolg die Punkte in der Barockstadt.

Im Vergleich zur Vorwoche startete die dezimierte Mannschaft von Trainer Eckehardt Stecher stark verbessert ins Spiel. Mit Alex Stecher, Andi Bartsch und Alex Kiebler mussten gleich drei Spieler krankheitsbedingt passen. Dennoch stand die Abwehr von Beginn an und die Gastgeber konnten diese zun?chst nicht ?berwinden. So dauerte es bis zur Mitte des ersten Viertels bis der Tabellenf?hrer eine L?cke fand und mit 1:0 in F?hrung ging. In der Schlussphase des ersten Viertels ging es dann Schlag auf Schlag. ?ber den Ausgleich durch den starken Rafael Theiss konnte sich die TSG nur kurz freuen, denn im direkten Gegenzug gingen die Gastgeber wieder mit 2:1 in F?hrung. Im Anschluss daran, versiebte die TSG dann trotz ?berzahl die Chance auf den Ausgleich und ging mit R?ckstand in die erste Pause. Ein ?hnliches Bild bot sich im zweiten Abschnitt. Die TSG bot dem starken Tabellenf?hrer Paroli. Leider konnte eine weitere ?berzahlsituation nicht zum Ausgleich genutzt werden und so kam es dann wie es kommen musste. Der erste Fehler in der TSG-Hintermannschaft wurde ausgerechnet vom Ex-Backnanger Friedemann zur 3:1 F?hrung f?r die Gastgeber umgewandelt. Doch die TSG zeigte Moral und k?mpfte um den Anschluss. Die Belohnung folgte kurz vor der Pause durch Rafael Theiss? zweiten Treffer zum 3:2 Anschluss und gleichzeitigem Halbzeitstand.
Nach der Pause war es wieder Friedemann, der f?r den SVL auf 4:2 erh?hen konnte, dochabermals stellte Rafael Theiss, den die Gastgeber nicht in den Griff bekamen, den alten Abstand wieder her - 4:3. Im weiteren Verlauf des dritten Spielviertels mussten die Backnanger den Au?entemperaturen von ca. 4?C und der schwach besetzten Auswechselbank Tribut zollen. Es schlichen sich Konzentrationsfehler ein, die von den Gastgebern buchst?blich eiskalt ausgenutzt wurden. Die Folge war eine 6:3 F?hrung f?r den SVL vor dem Schlussviertel. Anfang des letzten Viertels erh?hten die Ludwigsburger sogar auf 7:3, das Spiel schien entschieden. Doch pl?tzlich waren die Backnanger wieder da. Trainer Stecher wechselte die Torh?ter, so dass mit Mark Stecher ein weiterer Feldspieler zur Verf?gung stand. Diese Ma?nahme zahlte sich aus, denn die TSG konnte Kraft sch?pfen. Bis kurz vor Schluss wurde, durch einen Hattrick von Rafael Theiss, der Vorsprung des SVL auf 7:6 verk?rzt. Es schien, als ob das Spiel noch zu Gunsten der TSG kippen k?nnte. Doch die Gastgeber verteidigten geschickt den Vorsprung. Eine letzte M?glichkeit, 40 Sekunden vor Schluss bot sich Mark Stecher. Doch der Ball streichelte nur die Latte und dann ert?nte der Schlusspfiff.
Fazit von Trainer Stecher: ?Mit der Leistung der gesamten Mannschaft bin ich zufrieden und mit etwas Gl?ck w?re gegen einen starken SVL mehr drin gewesen.?

Mark Stecher (Torwart)
Stefan Fuggmann (Torwart)
Florian Illek (0 Tore/0 Ausschl?sse)
Mark Daynes (0/0)
Rafael Theiss (6/0)
Hannes Weinbrenner(0/0)
Tom Sieger (0/0)
Daniel Sieger (0/0)
Tommy Ebersp?cher (0/0)
Sebastian Warm (0/1)


>>zurück<<

04.02.2018
Backnangs Wasserballer besiegen zum Saisonauftakt die Reserve der SSG Reutlingen/Tübingen mit 13:7
04.02.18, Backnang  mehr...

12.07.2017
Wasserballer mit Auswärtssieg
Kirchheim, 13.07.17  mehr...

05.07.2017
Wasserballer bleiben Auswärts ohne Sieg
Weinheim, 06.07.17  mehr...

01.07.2017
Wasserballer sind nicht mehr zu retten
Ulm, 02.07.17  mehr...

28.06.2017
Teilerfolg für Wasserballer
Reutlingen/Tübingen, 29.06.17  mehr...

19.06.2017
Niederlage im letzten Heimspiel der Saison
Backnang, 20.06.17  mehr...

31.05.2017
Backnangs Wasserballer verschenken die Punkte
Backnang, 01.06.17  mehr...

26.05.2017
Verbandsligist siegt ungefährdet mit 12:6 gegen die WBG Villingen-Schwenningen
Backnang, 27.05.17  mehr...

IMPRESSUM