bitte warten, die Seite wird generiert...

 Wasserball
1. Runde Baden W?rttemberg - Pokal: TSG Backnang - SSV Ulm (0:5, 1:2, 2:3, 2:9) 5:19
22.11.2009

(eg) Chancenlos waren die ersatzgeschw?chten Wasserballer der TSG Backnang gegen den Oberligisten aus Ulm und verloren deshalb zum Saisonauftakt folgerichtig mit 5:19. Mit Alex Stecher und Andreas Bartsch fehlten die ordnenden H?nde in der Abwehr und im Spielaufbau.

Nach einer kurzen Phase des Abtastens ?bernahm der SSV die Regie beg?nstigt durch eine hohe Fehlerquote bei der Passgenauigkeit im Abspiel seitens der TSG. Dies zog sich ?ber das gesamte erste Viertel hin, weshalb der SSV mit 0:5 in F?hrung ging. Bitter aus TSG Sicht: der SSV bekam ein Tor zugesprochen das keines war und der TSG wurde ein klarer Treffer aberkannt, nachdem er aus dem Tor ins Feld zur?cksprang. Im zweiten Viertel bauten die Backnanger dann mehr Druck auf. Das Spiel wurde ausgeglichener. So f?hrte das erste genaue Anspiel auf Center Rafael Theiss zum 1:5 Anschlusstreffer. Doch einen weiteren Fehlpass bestraften die G?ste sofort mit dem 1:6. W?tende Angriffe der TSG folgten und abermals wurde, wie schon im ersten Viertel, ein eindeutiger Treffer nicht anerkannt. Den darauffolgenden Frust nutzten die G?ste eiskalt aus und erh?hten zum 1:7 Halbzeitstand.
Die Halbzeitpause hatte der TSG nicht zum neu sammeln ausgereicht. Innerhalb von 2 Minuten zogen die G?ste auf 1:10 davon. Sp?testens jetzt war das Spiel endg?ltig entschieden. Umso verwunderlicher, dass durch die TSG erst jetzt ein Ruck ging. Bis zur letzten Viertelpause gelangen Tommy Ebersp?cher und Alex Kiebler noch zwei Treffer zum 3:10 Zwischenstand. Doch dieser R?ckstand war zu gro? als dass die TSG in der heutigen Verfassung das Spiel noch h?tte umbiegen k?nnen. Zudem lie? der SSV die TSG jetzt kommen und wartete geduldig auf Konterm?glichkeiten. Das f?hrte auch zum gew?nschten Erfolg, denn mit 4 Toren in Folge f?r den Donaust?dter stand es pl?tzlich 3:14. Die Backnanger Hintermannschaft lie? jegliche Stabilit?t vermissen. Die G?ste hatten leichtes Spiel und konnten bis zum Schlusspfiff auf 5:19 davon ziehen. Die beiden letzten Treffer f?r die TSG gingen auf das Konto von abermals Tommy Ebersp?cher und Alex Kiebler.
Dieses Spiel offenbarte deutlich die noch vorhandene Schw?chen bei den Backnangern, die es bis zum Saisonauftakt gegen den SSV Freiburg abzustellen gilt. Zudem wurde deutlich, dass diese junge Mannschaft den Ausfall zweier Routiniers noch nicht kompensieren kann.

Mark Stecher (Torwart)
Stefan Fuggmann (Torwart)
Florian Illek (0 Tore/0 Ausschl?sse)
Ernst Fritz (0/0)
Alexander Kiebler (2/2)
Mark Daynes (0/1)
Rafael Theiss (1/0)
Hannes Weinbrenner(0/1)
Tom Sieger (0/2)
Daniel Sieger (0/2)
Tommy Ebersp?cher (2/0)
Sebastian Warm (0/1)

>>zurück<<

05.05.2018
U16 Bezirksliga Süd-Ostwürttemberg: TSG Backnang – SSG Reutlingen/Tübingen (4:1, 4:1, 4:0, 4:0) 16:2
Backnang, 05.05.18  mehr...

03.05.2018
Bezirksliga Süd-Ostwürttemberg: SSV Weingarten - TSG Backnang (3:3, 4:4, 5:6, 5:2) 17:15
Weingarten, 03.05.18  mehr...

22.04.2018
TSG Backnang besiegt den SV 04 Göppingen II im Wonnemar mit 21:8
Backnang, 22.04.18  mehr...

18.03.2018
Wasserballern fehlt Zielwasser
Backnang, 18.03.18  mehr...

04.02.2018
Backnangs Wasserballer besiegen zum Saisonauftakt die Reserve der SSG Reutlingen/Tübingen mit 13:7
04.02.18, Backnang  mehr...

13.07.2017
Wasserballer mit Auswärtssieg
Kirchheim, 13.07.17  mehr...

06.07.2017
Wasserballer bleiben Auswärts ohne Sieg
Weinheim, 06.07.17  mehr...

02.07.2017
Wasserballer sind nicht mehr zu retten
Ulm, 02.07.17  mehr...

IMPRESSUM