bitte warten, die Seite wird generiert...
Gül, Schmiedefeld und Vetter gewinnen Finale in Gaildorf
09.06.2018

13. Günter Behnert Gedächtnisschwimmen am 09.06.2018 im Freibad Gaildorf

Trotz wetterbedingtem Abbruch des Schwimmfestes sicherten sich die Sportler aus Backnang 42 Medaillen in Gaildorf.

(fv)Erneut viele persönliche Best- und weitere Qualifikationszeiten für die anstehenden Württembergischen Meisterschaften erschwammen sich die Aktiven der TSG Backnang beim 13. Günter Behnert Gedächtnisschwimmen in Gaildorf.
In Gaildorf absolvierten 321 Teilnehmer aus 18 Mannschaften zusammen 1.336 Starts im idyllischen gelegenen Gaildorfer Freibad. Die TSG-Schwimmer/-innen sicherten sich bei 169 Starts zusammen 42 Podestplätze, davon 15x Platz 1, 15x Platz 2 und 12x Platz 3. In der Mannschaftswertung belegte die TSG den vierten Platz.
Als Bestätigung der guten Trainingsleistungen erzielten die TSG-Teilnehmer zudem 77 persönliche Bestzeiten.
Bemerkenswert bei diesem Wettkampf war, dass bei den 50 Meter Strecken die Schwimmer/-innen der Jahrgänge 2006 und älter zusammen gewertet wurden. Die acht Schnellsten aus diesen Vorläufen waren automatisch für die Finalläufe über die 50 Meter Strecken qualifiziert. Die beiden Backnanger Kaderschwimmer Jannik Mauthe und Richard Schmiedefeld schafften es dieses Jahr je einen Finalplatz über 50m Brust (Mauthe) und 50m Rücken (Schmiedefeld) zu ergattern.
Bei den Damen lief es für die Backnanger Schwimmer sogar noch besser. Gleich 9 Schwimmerinnen erreichten die Endläufe und stiegen dabei 6x aufs Podest in der offenen Klasse. Für die TSG erreichten, Dilara Gül (2x), Chiara Vetter (3x), Sara Mauthe (2x), Carla Wenz (1x), Laura Manolaras (2x), Jule Sittart (1x), Sira Schelzel (3x), Cara Möhle (1x) und Emma Schmiedefeld (2x) die Endläufe über die 50m Strecken Freistil, Brust, Rücken und Schmetterling. Die Finale über 50m Brust (Chiara Vetter), 50m Rücken (Emma Schmiedefeld) und Dilara Gül (50m Schmetterling) konnten die Backnanger Schwimmerinnen für sich entscheiden. Emma Schmiedefeld schwamm im Rückenfinale sogar nur ganz knapp an der Qualifikationszeit die die offenen Deutschen Meisterschaft vorbei.

Sehr gut vorbereitet auf diesen Wettkampf waren auch die Backnanger Nachwuchs-schwimmer. Es gab viele neue Bestzeiten und erfreulicherweise weitere Qualifikationszeiten für die Württembergischen Meisterschaften, die Mitte Juli in Böblingen stattfinden werden. Neben Joschua Luchs haben sich in Gaildorf mit Florian Benz (50m Freistil und 50m Rücken), Lasse Wenzel (50m Rücken), Ilias Pappas (50m Freistil und 50m Rücken) und Noah Pröhl (50m Rücken und 50m Brust) weitere Backnanger Schwimmer qualifiziert.

Podestplätze erreichten außerdem Florian Benz, Nele Bock, Olivia Dedekind, Arian Föll, Xenia Lohrey, Joschua Luchs, Ilias Pappas, Noah Pröhl, Fabian Weller und Lasse Wenzel.

Ergebnisse im Überblick:
weiblich
Jahrgang 2001
Lisa Mauthe: 50 F 00:30,98 Platz 21, 50 B 00:39,70 Platz 11, 50 S 00:33,70 Platz 8
Tabea Schelzel: 50 F 00:31,15 Platz 25, 50 B 00:42,92 Platz 21
Chiara Vetter: 50 F 00:29,79 Platz 7, 50 B 00:34,42 Platz 1, 50 S 00:31,56 Platz 4, 100 R 01:18,21 Platz 2, Finale 50 F 00:31,54 Platz 8, Finale 50 B 00:34,17 Platz 1, Finale 50 S 00:32,59 Platz 6
Jahrgang 2002
Gül, Dilara: 50 F 00:29,67 Platz 5, 50 S 00:29,80 Platz 1, 100 R 01:17,08 Platz 3, 50 F 00:28,79 Platz 4, Finale 50 S 00:29,82 Platz 1
Sara Mauthe: 50 F 00:28,28 Platz 2, 50 B 00:35,70 Platz 2, 50 R 00:35,84 Platz 9, Finale 50 F 00:28,65 Platz 3, Finale 50 B 00:34,95 Platz 2
Carla Wenz: 50 F 00:30,63 Platz 17, 50 R 00:34,45 Platz 7, 100 R 01:14,20 Platz 1, Finale 50 R 00:34,08 Platz 7
Jahrgang 2003
Laura Manolaras: 50 B 00:37,10 Platz 5, 50 R 00:35,85 Platz 10, 100 R 01:17,25 Platz 2, 50 B 00:38,63 Platz 6
Cara Möhle: 50 F 00:30,66 Platz 18, 50 S 00:32,48 Platz 6, 100 S 01:10,67 Platz 2, Finale 50 S 00:33,48 Platz 8
Sira Schelzel: 50 F 00:28,53 Platz 3. 50 B 00:39,35 Platz 9, 50 R 00:32,54 Platz 2, 50 S 00:30,45 Platz 2, Finale 50 F 00:28,87 Platz 5, Finale 50 R 00:32,72 Platz 3, Finale 50 S 00:31,18 Platz 4
Emma Schmiedefeld: 50 F 00:29,04 Platz 4, 50 R 00:31,97 Platz 1, 100 S 01:10,61 Platz 1, Finale 50 F 00:29,11 Platz 6, Finale 50 R 00:31,60 Platz 1
Jule Sittart: 50 F 00:30,32 Platz 10, 50 B 00:37,22 Platz 6, 50 R 00:37,37 Platz 15, 50 S 00:34,11 Platz 11, 100 R 01:22,35 Platz 3, Finale 50 B 00:36,81 Platz 4
Jahrgang 2004
Carolin Fiebig: 50 B 00:48,04 Platz 38, 50 R 00:48,98 Platz 40
Magdalena Küster: 50 F 00:37,29 Platz 63, 50 B 00:49,96 Platz 40, 50 R 00:43,26 Platz 35, 50 S 00:40,72 Platz 38, 100 R 01:34,88 Platz 6
Julia Luchs: 50 F 00:33,60 Platz 40, 50 B 00:43,38 Platz 22, 50 S 00:36,01 Platz 21
Leonie Wehrsig: 50 F 00:30,98 Platz 21, 50 S 00:34,73 Platz 13, 100 R 01:24,14 Platz 4
Jahrgang 2005
Nele Bock: 50 F 00:35,95 Platz 55, 50 B 00:48,30 Platz 39, 50 R 00:42,19 Platz 32, 100 R 01:29,70 Platz 3
Jahrgang 2007
Xenia Lohrey: 50 F 00:38,59 Platz 8, 50 B 00:54,47 Platz 19, 50 R 00:45,25 Platz 3
Lilly Idler: 50 F 00:42,12 Platz 15, 50 B 00:54,52 Platz 20, 50 R 00:50,97 Platz 11
Meike Schubert: 50 F 00:42,53 Platz 17, 50 B 00:52,72 Platz 14, 50 R 00:55,57 Platz 15
Jahrgang 2008
Olivia Dedekind: 50 F 00:45,64 Platz 10, 50 B 00:56,29 Platz 6, 50 R 00:50,92 Platz 5, 100 R 01:53,22 Platz 2
Jahrgang 2010
Luisa Bäuerle: 50 F 00:53,45 Platz 12, 50 B 01:04,76 Platz 8, 50 R 01:18,10 Platz 15
Carina Braun: 50 F 01:06,64 Platz 5, 50 B 01:20,84 Platz 7, 50 R 01:12,71 Platz 6

männlich
Jahrgang 2010
Paul Kaufmann: 50 F 00:56,18 Platz 6, 50 B 01:06,15 Platz 5, 50 R 01:11,36 Platz 7
Ilias Pappas: 50 F 00:50,43 Platz 3, 50 B 01:04,60 Platz 4, 50 R 00:59,71 Platz 3
Noah Pröhl: 50 F 00:58,61 Platz 7, 50 B 00:59,88 Platz 1, 50 R 00:58,98 Platz 1
Jahrgang 2009
Florian Benz: 50 F 00:37,03 Platz 1, 50 R 00:51,59 Platz 2
Lasse Wenzel: 50 F 00:47,14 Platz 4, 50 B 00:56,36 Platz 2, 50 R 00:52,90 Platz 3, 100 R 01:56,39 Platz 2
Jahrgang 2008
Paris Pappas: 50 F 00:48,79 Platz 10, 50 B 00:58,41 Platz 4, 50 R 00:56,35 Platz 8
Jahrgang 2007
Eimer, Florian: 50 F 00:36,84 Platz 7, 50 B 00:51,81 Platz 9, 50 R 00:44,81 Platz 8, 200 L 03:36,09 Platz 5
Joschua Luchs: 50 F 00:35,11 Platz 6, 50 R 00:42,85 Platz 4, 50 S 00:42,72 Platz 3, 100 R 01:33,92 Platz 2
Jahrgang 2006
Arian Föll: 100 R 01:45,71 Platz 1, 200 L 03:39,61 Platz 3
Arthur Sinner: 50 F 00:48,12 Platz 41, 50 B 00:49,96 Platz 29, 50 R 00:54,39 Platz 29
Raphael Volz: 50 F 00:48,26 Platz 42, 50 B 01:01,97 Platz 31,50 R 00:54,73 Platz 30
Jahrgang 2005
Simon Knuf: 50 F 00:43,39 Platz 39, 50 B 00:53,95 Platz 30, 50 R 00:53,80 Platz 28
Jannik Mauthe: 50 F 00:28,82 Platz 14, 50 B 00:34,70 Platz 7, 50 S 00:32,18 Platz 13, 100 S 01:11,47 Platz 1, Finale 50 B 00:34,66 Platz 7
Richard Schmiedefeld: 50 F 00:29,41 Platz 15, 50 R 00:32,52 Platz 8, 100 S 01:13,79 Platz 2
Fabian Weller: 50 F 00:32,93 Platz 29, 50 B 00:49,18 Platz 28, 50 R 00:48,23 Platz 26, 200 L 03:21,56 Platz 2

Staffel:
4x50 L 03:04,87 Platz 1: Wenzel, Lasse/Eimer, Florian/Luchs, Joschua/Benz, Florian




01.12.2018
4. Backnanger Wonnemar Schwimmfest am 01.12.2018 in Backnang
Backnang, 01.12.18  mehr...

24.11.2018
TSG Nachwuchs erschwimmt 25 Podestplätze in Göppingen
Göppingen, 24.11.18  mehr...

18.11.2018
6 Vereinsrekorde bei den Württembergischen Kurzbahnmeisterschaften
Neckarsulm, 18.11.18  mehr...

11.11.2018
Chiara Vetter gewinnt offenes Finale über 50m Brust in Schwäbisch Gmünd
Schwäbisch Gmünd, 10./11.11.18  mehr...

14.10.2018
TSG Schwimmer in Cannstatt und Waiblingen erfolgreich
Cannstatt und Waiblingen, 14.10.18  mehr...

29.09.2018
Gelungener Saisonbeginn der Backnanger Schwimmer
Fellbach, 29.09.18  mehr...

21.07.2018
7. Sponsoren Spendenstaffel im Backnanger Mineralfreibad
Backnang, 21.07.2018  mehr...

22.07.2018
Backnanger Lagen Staffel schwimmt Vereinsrekord und auf Platz 8 bei den offenen Deutschen Meisterschaften
Berlin, 22.07.18  mehr...

IMPRESSUM