bitte warten, die Seite wird generiert...
Mauthe und Schmiedefeld gewinnen Nachwuchsfinale
23.06.2017

42. Internationales Stuttgarter Schwimmfest am 24.06.2017 im Stuttgarter Inselbad


Sportler aus Backnang sichern sich 22 Medaillen beim Wettkampf in Stuttgart
Zum vorletzten Formtest vor den Mitte Juli anstehenden Württembergischen Meisterschaften schickte der Backnanger Schwimmtrainer Hartmut Blume einen Teil seiner Schützlinge am vergangenen Samstag zum 42. Internationalen Stuttgart Schwimmfest ins Inselbad nach Untertürkheim. Traditionell starten bei diesem Wettkampf viele ausländische Mannschaften aus England, Irland, Russland, Tschechien, der Schweiz und 9 weiteren Nationen. Insgesamt absolvierten über 500 Schwimmer mehr als 3.000 Starts.

(fv) Da die Backnanger Leistungsschwimmer alle für die kommenden Meisterschaften an gleicher Stelle bereits qualifiziert sind, nahm Blume im laufenden Training keine Rücksicht auf diesen Wettkampf. Dies äußerte sich in den letzten Trainingseinheiten z.B. darin, dass er in Zusammenarbeit mit dem Backnanger Fitness-Studio JoM, die dortigen Krafteinheiten als Vorbereitung für die kommende Saison bereits jetzt komplett umgestellt hat. Durch die begrenzten Möglichkeiten zusätzliches Wassertraining anbieten zu können, kommt dem Krafttraining der Schwimmer immer mehr Bedeutung zu, um auch in der kommenden Saison erfolgreich sein zu können. Vor diesem Hintergrund waren die Erwartungen bei den Backnanger Schwimmer und Ihrem Trainer eher bescheiden.
Entgegen den Erwartungen erschwammen sich die Backnanger Schwimmer am Ende trotzdem 22 Medaillen (9x Gold, 8x Silber und 5x Bronze), obwohl sie nur am Samstag am Wettkampf teilgenommen haben.
Gleich im ersten Wettkampf zeigten Sara Mauthe, Dilara Gül und Laura Manolaras, dass sie sich trotz schwerer Beine für das Nachwuchsfinale über 100 m Freistil der besten 8 Schwimmerinnen im Jahrgang 2002 und jünger qualifizieren konnten. Vorallem Mauthe überzeugt mit einer Zeit von 1:01,98 über diese Strecke. Im Finale konnten alle 3 Backnangerinnen ihre Vorlaufzeiten nochmal verbessern. Sara Mauthe war an diesem Tag nicht zu schlagen. Lagen die 3 Blume Schützlinge bei der 50m Wende noch gleichauf, musste Manolaras kurz danach abreißen lassen. Sie belegte am Ende Platz 5 mit einer Zeit von 1:04,1. Auf den 2. 50m entwickelte sich ein 3 Kampf zwischen Mauhte, Gül und einer kasachischen Schwimmerin, den Mauthe am Ende deutlich in 1:01,83 gewinnen konnte. Platz 3 ging in 1:12,45 an Gül. Einen weiteren Finalgewinn steuerte Emma Schmiedefeld über 100m Rücken bei. Mit einer Zeit von 1:13,79 zog sie als Vorlaufschnellste ins Nachwuchsfinale ein. Dies gelang überraschend auch Dilara Gül als 7. . Im Finale setzte sich Schmiedefeld sofort an die Spitze und gewann dieses Rennen sehr souverän in neuer persönlichen Bestzeit (1:12,95). Auch Gül konnte sich im Finale nochmal deutlich steigern und wurde mit einem tollen Schlußspurt überraschend 3. mit 1:14,96.
Gemeinsam mit den Leistungsschwimmern schickt die Backnanger Nachwuchstrainerin Anja Vetter 3 ihrer Schützlinge ebenfalls in Stuttgart an den Start. Leonie Wehrsig (2004) überzeugte über 50 und 100m Freistil mit neuen Bestzeiten. Gleiches gelang auf diesen Strecken auch Julia (2004) und Joschua Luchs (2007). Beide steigerten dann noch über die abschließenden 200 m Lagen ihre aktuellen Bestzeiten um über 10 Sekunden. Joschua Luchs qualifizierte sich mit seiner Zeit über 50m Freistil (38,03) überraschend für die Württembergischen Meisterschaften in Aalen, ist er doch erst seit vergangenen November bei den Schwimmern im Training.
Weitere Medaillen steuerten Dilara Gül, Joschua Luchs, Laura Manolaras, Jannik und Sara Mauthe, Emma und Richard Schmiedefeld, Jule Sittart und Chiara Vetter bei. In der Mannschaftswertung belegten die Backnanger nach den Wettkämpfen am Samstag einen tollen 4. Platz unter 46 Mannschaften.

Ergebnisse im Überblick:
weiblich
Jahrgang 2001
Lisa Mauthe: 100 F 01:09,13 Platz 10, 200 B 03:06,99 Platz 4, 100 R 01:22,90 Platz 11, 200 L 02:50,62 Platz 5
Chiara Vetter: 100 F 01:07,70 Platz 7, 200 B 02:59,28 Platz 3, 100 R 01:18,60 Platz 6, 200 L 02:47,43 Platz 4
Jahrgang 2002
Dilara Gül: 100 F 01:03,94 Platz 2, 50 F 29,91 Platz 1 100 R 01:16,44 Platz 2, 200 L 02:38,06 Platz 1 Finale 100 F 01:02,45 Platz 3, Finale 100 R 01:14,96 Platz 3
Sara Mauthe: 100 F 01:01,98 Platz 1, 200 B 02:53,84 Platz 1, 100 R 01:19,13 Platz 6, 200 S 02:38,51 Platz 1, Finale 100 F 01:01,83 Platz 1
Jahrgang 2003
Laura Manolaras: 100 F 01:04,40 Platz 2, 50 F 29,91 Platz 3, Finale 100 F 01:04,12 Platz 5
Cara Möhle: 100 F 01:11,37 Platz 19, 50 F 32,73 Platz 18
Emma Schmiedefeld: 50 F 30,90 Platz 9, 100 R 01:13,79 Platz 1, 50 R 34,45 Platz 2, 200 L 02:44,07 Platz 4, Finale 100 R 01:12,95 Platz 1
Jule Sittart: 100 F 01:06,60 Platz 8, 200 B 03:01,64 Platz 2, 100 R 01:17,55 Platz 6, 200 S 02:53,60 Platz 2
Jahrgang 2004
Julia Luchs: 100 F 01:14,60 Platz 27, 50 F 33,84 Platz 18, 50 R 42,06 Platz 17, 200 L 03:06,24 Platz 17
Leonie Wehrsig: 100 F 01:14,71 Platz 28, 50 F 32,66 Platz 13, 100 R 01:26,09 Platz 12, 50 R 40,83 Platz 14

männlich
Jahrgang 2007
Joschua Luchs: 100 F 01:32,41 Platz 11, 50 F 38,03 Platz 10, 50 R 49,28 Platz 12, 200 L 03:41,09 Platz 3
Jahrgang 2005
Jannik Mauthe: 100 F 01:05,96 Platz 3, 200 B 02:55,53 Platz 1, 100 R 01:20,56 Platz 5, 200 S 03:00,10 Platz 1, 200 L 02:42,36 Platz 2
Richard Schmiedefeld: 50 F 29,65 Platz 2, 100 R 01:16,10 Platz 3, 50 R 35,17 Platz 1

 




15.07.2017
Württembergische Meisterschaften im Schwimmen
Aalen/Untertürkheim, 15./16.07.17  mehr...

12.07.2017
Wasserballer mit Auswärtssieg
Kirchheim, 13.07.17  mehr...

05.07.2017
Wasserballer bleiben Auswärts ohne Sieg
Weinheim, 06.07.17  mehr...

01.07.2017
Backnanger Schwimmer in Leonberg und Aalen im Wasser
Leonberg/Aalen, 02.07.17  mehr...

01.07.2017
Wasserballer sind nicht mehr zu retten
Ulm, 02.07.17  mehr...

28.06.2017
Teilerfolg für Wasserballer
Reutlingen/Tübingen, 29.06.17  mehr...

23.06.2017
Mauthe und Schmiedefeld gewinnen Nachwuchsfinale
Untertürkheim, 24.06.17  mehr...

19.06.2017
Niederlage im letzten Heimspiel der Saison
Backnang, 20.06.17  mehr...

IMPRESSUM