bitte warten, die Seite wird generiert...
Jannik Mauthe und Richard Schmiedefeld starten im Mehrkampf bei den Deutschen Jahrgangsmeisterschaften in Berlin
30.05.2017

(fv) Nach dem es den Backnanger Schwimmerinnen vorbehalten war die Deutschen Jahrgangsmeisterschaften am Mo zu beginnen, waren am Dienstag neben Dilara Gül und Paula Wenz, die beiden Backnanger Jungs Jannik Mauthe und Richard Schmiedefeld am Start.
Der Beginn war jedoch wieder den Mädels vorbehalten. Erneute eröffnete Dilara Gül den Wettkampftag für die Backnanger Mannschaft. Trainer Hartmut Blume scheint am Vortag die richtigen Worte für seinen Schützling gefunden zu haben, schmetterte Dilara Gül mit einer neuen persönlichen Bestzeit von 29,84 sek. doch zum ersten Mal unter die 30 sek Marke über 50m Schmetterling. Dies bedeutete am Ende Platz 15 im Jahrgang 2002.
Vier Läufe später durfte Paula Wenz über die gleiche Strecke auf den Startblock klettern. Mit einer Zeit von 29,54 sek. lag sie nur leicht über ihrer Qualifikationszeit und erreichte Platz 16 im Jahrgang 2000.
Am Nachmittag folgten dann die erstens Starts von Jannik Mauthe und Richard Schmiedefeld. Beide nehmen am Schwimm-Mehrkampf teil. Während Mauthe diesen über die Bruststrecken bewältigen möchte, startet Schmiedefeld über die Rückenstrecken (jeweils 50m Beine, 100m, 200 m in ihrer Lage). Gemeinsam stehen für alle Schwimmer im Jahrgang 2005 die 400m Freistil und 200m Lagen (bilden den Abschluß am kommenden Freitag) auf dem Programm. Begonnen hat der Mehrkampf für alle mit 400m Freistil.
Beide Backnanger zeigten ein beherztes Rennen und schafften es die 5 Minuten Marke deutlich zu unterbieten. Schmiedefeld schlug mit 4:58,07 als 33. von 59 Schwimmern im Jahrgang 2005 an. Mauthe war mit 4:56,14 einen Tick schneller und erreichte Platz 27. Für beide Backnanger bedeutet dies einen guten Start in den Wettkampf.
Morgen stehen für Mauthe und Schmiedefeld am Nachmittag die Rennen über 50m Beine und die 100m Brust (Mauthe) bzw. Rücken (Schmiedefeld) an.
Am Vormittag absolvieren Paula Wenz über 200 m Freistil und Chiara Vetter über 50 m Brust ihren jeweils 2. und damit letzten Start in Berlin.

2. Wettkampftag nach dem Einschwimmen.

Sitzend v. l.: Sara Mauthe, Paula Wenz, Chiara Vetter, Trainer Hartmut Blume
Stehend v.l.: Dilara Gül, Richard Schmiedefeld, Jannik Mauthe

 

Richard Schmiedefeld und Jannik Mauthe vor ihrem ersten Start bei den DJM.




21.07.2018
7. Sponsoren Spendenstaffel im Backnanger Mineralfreibad
Backnang, 21.07.2018  mehr...

22.07.2018
Backnanger Lagen Staffel schwimmt Vereinsrekord und auf Platz 8 bei den offenen Deutschen Meisterschaften
Berlin, 22.07.18  mehr...

20.07.2018
Wasserballer mit versöhnlichem Saisonabschluss
Reutlingen, 20.07.18  mehr...

20.07.2018
52. Backnanger Schüler- und Stadtmeisterschaften im Backnanger Mineralfreibad
Backnang, 20.07.18  mehr...

15.07.2018
TSG-Schwimmnachwuchs bei den Württembergischen Meisterschaften in Böblingen am Start
Böblingen, 15.07.18  mehr...

08.07.2018
TSG-Schwimmer holen 26x Württembergische Meistertitel
Stuttgart, 08.07.18  mehr...

24.06.2018
Finalsiege durch Sara Mauthe und Emma Schmiedefeld
Aalen/Leonberg, 24.06.18  mehr...

16.06.2018
TSG-Wasserballer mit überzeugendem Endspurt
Backnang, 16.06.18  mehr...

IMPRESSUM