bitte warten, die Seite wird generiert...
TSG Schwimmerinnen dominieren in Gaildorf
19.05.2017

12. Günter Behnert Gedächtnisschwimmen am 21.05.2017 im Freibad Gaildorf


(fv) Sportler aus Backnang sichern sich 54 Medaillen beim Wettkampf in Gaildorf
Erneut viele persönliche Best- und Qualifikationszeiten für die anstehenden Württembergischen Meisterschaften und auch bereits für die Süddeutschen Meisterschaften im nächsten Jahr nahmen die Aktiven der TSG Backnang beim 12. Günter Behnert Gedächtnisschwimmen in Gaildorf mit nach Hause.
In Gaildorf absolvierten 260 Teilnehmer aus sechzehn Mannschaften zusammen 1.067 Starts im idyllischen gelegenen Gaildorfer Freibad. Die TSG-Schwimmer/-innen sicherten sich bei 137 Starts zusammen 54 Podestplätze, davon 20x Platz 1, 20x Platz 2 und 14x Platz 3. In der Mannschaftswertung belegte die TSG hinter Schwäbisch Gmünd und Aalen den dritten Platz.
Als Bestätigung der guten Trainingsleistungen erzielten die TSG-Teilnehmer zudem 57 persönliche Bestzeiten.
Bemerkenswert bei diesem Wettkampf ist, dass bei den 50 Meter Strecken die Schwimmer/-innen der Jahrgänge 2005 und älter zusammen gewertet wurden. Die acht Schnellsten aus diesen Vorläufen waren automatisch für die Finalläufe über die 50 Meter Strecken qualifiziert. Die beiden Backnanger Kaderschwimmer Jannik Mauthe und Richard Schmiedefeld waren trotz guter Zeiten durch ihr junges Alter noch chancenlos einen der begehrten Finalplätze ergattern zu können. Dafür räumten die Schwimmerinnen ab. Gleich 8 Schwimmerinnen erreichten die Endläufe und stiegen dabei achtmal aufs Podest in der offenen Klasse. Für die TSG erreichten Tabea Schelzel (1x), Chiara Vetter (2x), Sara Mauthe (2x), Carla Wenz (1x), Laura Manolaras (4x), Jule Sittart (2x), Sira Schelzel (4x) und Emma Schmiedefeld (3x) die Endläufe über die 50m Strecken Freistil, Brust, Rücken und Schmetterling. Bei allen 4 Strecken stand am Ende immer eine der TSG Schwimmerinnen ganz oben auf dem Podest. Mit 2x Platz 1 (50m Freistil, 50m Schmetterling) und 1x Platz 3 bei 4 Finalstarts war Sira Schelzel die erfolgreichste Backnangerin. Je einmal Platz 1 (50m Rücken) und einmal Platz 2 sicherte sich Emma Schmiedefeld. Auch die 50m Brust gewann mit Chiara Vetter eine Backnangerin. Weitere Podestplätze sicherten sich Sara Mauthe (50m Freistil) und Jule Sittart (50m Brust).
Auch der 4x100 Meter Lagenstaffelwettbewerb wurde von den Schwimmerinnen der TSG dominiert. Trainer Hartmut Blume schickte gleich 2 Mannschaften ins Rennen, die die Plätze eins und zwei belegten.
Auch bei den jüngeren Backnanger Nachwuchsschwimmern gab es viele neue Bestzeiten. Podestplätze erreichten außerdem Arian Föll, Lisa-Marie Hagen, Joschua Luchs, Julia Luchs, Arthur Sinner, Leonie Wehrsig und Fabian Weller. Neben Leonie Wehrsig stehen die Geschwister Julia und Joschua Luchs kurz vor der Qualifikation für die Württembergischen Meisterschaften im Juli.

Für Paula Wenz, Chiara Vetter, Dilara Gül, Sara Mauthe, Jannik Mauthe und Richard Schmiedefeld stehen in knapp einer Woche die Deutschen Jahrgangsmeisterschaften in Berlin auf dem Programm.

Hinten v.l.: Richard Schmiedefeld, Lisa Mauthe, Jule Sittart, Linn Sittart
Vorne v.l.: Cara Möhle, Laura Manolaras, Carla Wenz, Sira Schelzel, Emma Schmiedefeld

Ergebnisse im Überblick:
weiblich
Jahrgang 2001
Lisa Mauthe: 50 F (Freistil) 31,94 Platz 19; 50 R (Rücken) 37,35 Platz 11; 50 S (Schmetterling) 34,74 Platz 12; 100 R 1:21,11 Platz 1; 100 F 1:09,28 Platz 3
Tabea Schelzel: 50 F 30,18 Platz 8; 50 B (Brust) 41,03 Platz 10; 50 R 39,69 Platz 20; 100 R 1:24,81 Platz 2; 100 F 1:09,09 Platz 2; 100 B 1:33,15 Platz 1; 50 F Finale 30,03 Platz 8
Linn Sittart: 50 F 32,93 Platz 28; 50 B 43,86 Platz 20; 100 B 1:40,47 Platz 2
Chiara Vetter: 50 F 30,06 Platz 6; 50 B 35,70 Platz 1; 50 B Finale 35,07 Platz 1
Jahrgang 2002
Sara Mauthe: 50 F 28,94 Platz 3; 50 S 31,59 Platz 3; 50 F Finale 29,04 Platz 2; 50 S Finale 32,00 Platz 5
Carla Wenz: 50 F 30,52 Platz 12; 50 R 34,35 Platz 4; 50 S 35,40 Platz 15; 100 R 1:15,21 Platz 1; 100 F 1:05,51 Platz 1; 50 R Finale 34,28 Platz 4
Jahrgang 2003
Carlotta Barschkies: 50 F 31,01 Platz 14; 50 R 37,68 Platz 12; 50 S 37,30 Platz 20; 100 R 1:24,73 Platz 6; 200 L 2:59,66 Platz 3; 100 F 1:12,49 Platz 4
Giorgia Kopf: 50 F 33,79 Platz 33; 50 B 45,87 Platz 23; 50 S 41,64 Platz 28; 200 L 3:16,46 Platz 4; 100 F 1:17,46 Platz 10

Laura Manolaras: 50 F 29,81Platz 5; 50 B 38,13 Platz 4; 50 R 35,68 Platz 7; 50 S 32,82 Platz 7; 100 R 1:19,83 Platz 4; 100 F 1:04,36 Platz 1; 100 B 1:27,39 Platz 2; 50 F Finale 29,96 Platz 6; 50 B Finale 39,13 Platz 5; 50 R Finale 37,28 Platz 8; 50 S Finale 34,25 Platz 8
Cara Möhle: 50 F 32,50 Platz 25; 50 S 35,02 Platz 13; 100 R 1:16,54 Platz 3; 200 L 2:41,63 Platz 1; 100 F 1:08,66 Platz 3
Sira Schelzel: 50 F 28,78 Platz 2; 50 B 39,24 Platz 5; 50 R 33,67 Platz 3; 50 S 31,23 Platz 1; 100 R 1:15,90 Platz 2; 100 F 1:06,60 Platz 2; 50 F Finale 28,53 Platz 1; 50 B 39,05 Platz 4; 50 R 34,03 Platz 3; 50 S Finale 30,95 Platz 1
Emma Schmiedefeld: 50 F 29,60 Platz 4; 50 R 33,35 Platz 2; 50 S 31,33 Platz 2; 100 R 1:15,53 Platz 1; 100 S 1:17,16 Platz 3; 200 L 2:45,72 Platz 2; 50 F Finale 29,27 Platz 4; 50 R Finale 33,28 Platz 1; 50 S Finale 31,29 Platz 2
Jule Sittart: 50 F 30,07 Platz 7; 50 B 37,65 Platz 2; 50 R 36,68 Platz 9; 50 S 33,66 Platz 9; 100 S 1:14,72 Platz 1; 100 B 1:25,32 Platz 1; 50 F Finale 29,92 Platz 5; 50 B Finale 36,37 Platz 2
Jahrgang 2004
Carolin Fiebig: 50 F 37,96 Platz 51; 50 B 52,47 Platz 31; 50 R 45,80 Platz 37; 200 L 3:45,41 Platz 5; 100 B 1:57,12 Platz 7
Julia Luchs: 50 F 33,93 Platz 36; 50 B 46,08 Platz 24; 50 S 43,03 Platz 32 ; 100 S 1:41,16 Platz 2; 200 L 3:16,49 Platz 3; 100 F 1:16,68 Platz 4
Leonie Wehrsig: 50 R 39,62 Platz 19; 50 S 36,77 Platz 19; 100 R 1:27,42 Platz 1; 200 L 3:01,90 Platz 2; 100 F 1:15,59 Platz 2
Jahrgang 2005
Nele Bock: 50 F 36,72 Platz 49; 50 B 51,59 Platz 29; 50 R 46,51 Platz 38; 200 L 3:30,22 Platz 4; 100 F 1:30,71 Platz 9
Lisa Maria Hagen: 50 F 39,73 Platz 56 ; 50 R 45,66 Platz 36; 50 S 43,78 Platz 35; 100 R 1:40,30 Platz 3
Jahrgang 2007
Xenia Lohrey: 50 F 42,55 Platz 7; 50 R 53,97 Platz 11; 50 S 58,99 Platz 7
Meike Schubert: 50 F 49,29 Platz 15; 50 B 56,12 Platz 4; 50 R 1:03,49 Platz 15
männlich
Jahrgang 2008
Paris Pappas: 50 F 53,92 Platz 7; 50 B 1:04,83 Platz 5; 50 R 1:04,59 Platz 6
Jahrgang 2007
Joschua Luchs: 50 F 40,49 Platz 7; 50 R 48,30 Platz 4; 100 F 1:31,40 Platz 3
Jahrgang 2006
Arian Föll: 50 F 40,78 Platz 7; 50 R 50,76 Platz 2; 100 R 1:53,22 Platz 2; 100 F 01:36,68 Platz 6
Alwin Haase: 50 F 43,91 Platz 11; 50 B 54,17 Platz 7; 100 B 1:58,46 Platz 4
Arthur Sinner: 50 B 51,43 Platz 5; 50 R 56,29 Platz 4; 100 B 1:52,85 Platz 3
Raphael Volz: 50 F 55,98 Platz 13; 50 B 1:06,16 Platz 13; 50 R 57,99 Platz 5
Jahrgang 2005
Simon Knuf: 50 F 44,32 Platz 34; 50 R 50,91 Platz 19; 100 F 1:47,46 Platz 7
Jannik Mauthe: 50 F 30,51 Platz 14; 50 B 39,09 Platz 5; 50 R 38,45 Platz 8
Richard Schmiedefeld: 50 F 29,84 Platz 9; 50 B 42,27 Platz 9; 50 S 34,98 Platz 5; 100 R 1:17,79 Platz 1; 100 B 1:31,31 Platz 1
Fabian Weller: 50 F 39,55 Platz 31; 50 R 48,40 Platz 17; 100 R 1:48,15 Platz 3; 100 F 1:33,89 Platz 4

Staffeln:
1. Mannschaft: 4x100 L 4:56,78 Platz 1 , Carla Wenz/Jule Sittart/Sira Schelzel /Laura Manolaras
2. Mannschaft: 4x100 L 5:06,45 Platz 2, Cara Möhle/Lisa Mauthe/Emma Schmiedefeld/ Tabea Schelzel




15.07.2017
Württembergische Meisterschaften im Schwimmen
Aalen/Untertürkheim, 15./16.07.17  mehr...

12.07.2017
Wasserballer mit Auswärtssieg
Kirchheim, 13.07.17  mehr...

05.07.2017
Wasserballer bleiben Auswärts ohne Sieg
Weinheim, 06.07.17  mehr...

01.07.2017
Backnanger Schwimmer in Leonberg und Aalen im Wasser
Leonberg/Aalen, 02.07.17  mehr...

01.07.2017
Wasserballer sind nicht mehr zu retten
Ulm, 02.07.17  mehr...

28.06.2017
Teilerfolg für Wasserballer
Reutlingen/Tübingen, 29.06.17  mehr...

23.06.2017
Mauthe und Schmiedefeld gewinnen Nachwuchsfinale
Untertürkheim, 24.06.17  mehr...

19.06.2017
Niederlage im letzten Heimspiel der Saison
Backnang, 20.06.17  mehr...

IMPRESSUM