bitte warten, die Seite wird generiert...
TSG-B-Jugend gewinnt das Landesfinale der DMS-J, C-Jugend holt Bronze
03.12.2016

Deutscher Mannschaftswettbewerb Schwimmen
der Jugend (DMS-J) Landesfinale in Schwäbisch Gmünd

 

Der Backnanger Schwimmtrainer Hartmut Blume schickte am vergangenen Sonntag zwei Mannschaften zum Landesfinale des deutschen Mannschaftswettbewerbs Schwimmen der Jugend an den Start. Bei den DMS-J bestehen die zu schwimmenden Wettkämpfe ausschließlich aus Staffeln über jeweils 4x 100m Freistil, Brust, Schmetterling, Rücken und Lagen. Gewertet wurde die Summe der geschwommenen Zeiten einer Mannschaft. Die Backnanger starteten in der Jugend C (Jg. 2003/2004) und Jugend B (Jg. 2001/2002).
Als erster Wettkampf standen 4x 100m Freistil auf dem Programm. Laura Manolaras gelang ein toller Start und übergab als 2. mit einer Zeit von 1:01,81 an Emma Schmiedefeld. Sira Schelzel an Position 3 und Jule Sittart als Schlußschwimmerin gaben diese Position nicht mehr ab, so dass die Backnangerinnen nur ganz knapp an Position 2 liegend hinter der SSG Reutlingen/Tübingen, aber vor dem VFL Sindelfingen ins Ziel kamen.
Die nächste Staffel mußte über die Brust-Strecke geschwommen werden. Mit Platz 3 und den erzielten Zeiten konnten Jule Sittart, Carlotta Barschkies, Laura Manolaras und Cara Möhle sehr zufrieden sein. Sie mussten aber auch erkennen, dass die Konkurrenz aus Reutlingen und Sindelfingen über diese Lage einfach besser besetzt waren. Den verlorenen Boden auf Platz 2 konnten Möhle, Schelzel, Sittart und Schmiedefeld über 4x 100m Schmetterling wieder gut machen und diesen in der Zwischenwertung der C-Jugend zurückerobern. Als 4. Disziplin standen 4x 100m Rücken (Schelzel, Manolaras, Schmiedefeld, Möhle) an. Auch diese Strecke konnte auf Platz 2 beendet werden, was den Kampf um die ersten 3 Plätze nochmal spannend gemacht hat. Als 5. Und letzte Strecke waren dann noch 4x 100 Lagen zu bewältigen. Gleichauf mit der Mannschaft aus Sindelfingen, beide jedoch hinter Reutlingen/Tübingen, gingen die Backnanger Schwimmerinnen in das letzte Rennen und konnten dieses bis zum Schluß offen gestalten. Am Ende mussten sie jedoch beide Mannschaften ziehen lassen. Nach großem Kampf belegte die Backnanger C-Jugend einen tollen 3. Platz in der Gesamtwertung.

In der B-Jugend lief es sogar noch besser. In der Besetzung Sara Mauthe, Tabea Schelzel, Chiara Vetter und Dilara Gül ließen die Backnangerinnnen mit der ersten Staffel keinen Zweifel daran, dass sie in diesem Jahr endlich ganz nach vorne schwimmen wollten. Mit einer Zeit von 4:08,62 konnten sie sich über 4x 100m Freistil mit 3 Sekunden Vorsprung vor dem VfL Sindelfingen, SV Schwäbisch Gmünd und der SSG Reutlingen/Tübingen souverän durchsetzen. Völlig überraschend konnten Chiara Vetter, Lisa Mauthe, Tabea Schelzel und Sara Mauthe über 4x 100m Brust die Konkurrenz aus Sindelfingen in Schach halten. In der Gesamtwertung bedeutete dies mit einem Vorsprung von 5 Sekunden weiterhin Platz 1. Diesen Vorsprung konnten Gül, Sara Mauthe, Vetter und Wenz über 4x 100m Schmetterling um weitere 12 Sekunden ausbauen und lagen nach 3 von 5 Starts klar auf Goldkurs. Mit 2 weiteren Topleistungen über 4x 100m Rücken (Wenz, Vetter, Sara Mauthe, Gül) und 4x 100m Lagen (Wenz, Vetter, Gül, Sara Mauthe) mit jeweils Platz 1 bauten sie Ihren Vorsprung auf über 40 Sekunden auf und gewannen damit zum ersten Mal die DMS-J in der Jugend B.

Dilara Gül, Sara Mauthe, Carla Wenz, Tabea Schelzel, Chiara Vetter, Lisa Mauthe, Trainer Hartmut Blume

Trainer Hartmut Blume war mehr als zufrieden mit den gezeigten Leistungen und geht mit großem Optimismus in die Vorbereitung zu den Anfang Februar 2017 stattfindenden Deutschen Mannschaftsmeisterschaften. Das große Ziel ist dabei der sofortige Wiederaufstieg in die Oberliga Baden-Württemberg. Davor steht am kommenden Samstag als Heimwettkampf in den Backnanger Murrbädern Wonnemar noch das 2. Wonnemar Schwimmfest auf dem Programm. Das Backnanger Hallenbad ist aus diesem Grund am Samstag 10.12.2016 für die Öffentlichkeit geschlossen. Die Saunawelt ist davon nicht betroffen und von 10 – 18 Uhr geöffnet.

Ergebnisse im Überblick:
B-Jugend
4x100 Meter Freistil: Sara Mauthe (1:01,57), Tabea Schelzel (1:03,86), Chiara Vetter (1:03,02), Dilara Gül (1:00,17): 4:08,62;
4x100 Meter Brust: Chiara Vetter (1:17,46), Lisa Mauthe (1:22,11), Tabea Schelzel (1:24,19), Sara Mauthe (1:19,96): Platz 1 5:23,72
4x100 Meter Schmetterling: Dilara Gül (1:06,50), Sara Mauthe (1:11,86), Chiara Vetter (1:11,82), Carla Wenz (1:12,90): Platz 1, 4:43,08
4x100 Meter Rücken: Carla Wenz (1:10,11), Chiara Vetter (1:13,12), Sara Mauthe (1:11,7), Dialra Gül (1:12,62): Platz 1, 4:47,82
4x100 Meter Lagen: Carla Wenz (1:10,30), Chiara Vetter (1:17,67), Dilara Gül (1:05,24), Sara Mauthe (1:02,30): Platz 1, 4:35,51

Tabelle:
1. TSG Backnang 23:38,75 Minuten
2. VfL Sindelfingen 24:19,00 Minuten
3. SV Schwäbisch Gmünd 24:21,49 Minuten
4. SSG Reutlingen/Tübingen 25:38,51 Minuten
5. SSV Ulm 26:54,60 Minuten

C-Jugend
4x100 Meter Freistil: Laura Manolaras (1:01,81), Emma Schmiedefeld (1:02,44), Sira Schelzel (1:03,45), Jule Sittart (01:04,64): 4:12,34, Platz 2
4x100 Meter Brust: Jule Sittart (1:21,35), Carlotta Barschkies (1:28,19), Laura Manolaras (1:23,13), Cara Möhle (1:25,39): Platz 3, 5:38,06
4x100 Meter Schmetterling: Cara Möhle (1:11,91), Sira Schelzel (1:10,76), Jule Sittart (1:13,84), Emma Schmiedefeld (4:50,76): Platz 2 4:50,76
4x50 Meter Rücken: Sira Schelzel (1:09,56), Laura Manolaras (1:14,15), Emma Schmiedefeld (1:11,89), Cara Möhle (1:12,25): Platz 2 4:47,85
4x100 Meter Lagen: Sira Schelzel (1:10,59), Jule Sittart (1:21,72), Cara Möhle (1:11,89), Laura Manolaras (1:02,01): Platz 3, 4:46,21

Tabelle:
1. SSG Reutlingen/Tübingen 23:57,49 Minuten
2. VfL Sindelfingen 24:11,60
3. TSG Backnang 24:15,22
4. TSV Bad Saulgau 25:18,84
5. SV Schwäbisch Gmünd 26:27,68
6. SSG Reutlingen/Tübingen 2 26:30,68
7. SG Glems 27:34,38
8. SSV Ulm 28:36,57




11.11.2018
Chiara Vetter gewinnt offenes Finale über 50m Brust in Schwäbisch Gmünd
Schwäbisch Gmünd, 10./11.11.18  mehr...

14.10.2018
TSG Schwimmer in Cannstatt und Waiblingen erfolgreich
Cannstatt und Waiblingen, 14.10.18  mehr...

29.09.2018
Gelungener Saisonbeginn der Backnanger Schwimmer
Fellbach, 29.09.18  mehr...

21.07.2018
7. Sponsoren Spendenstaffel im Backnanger Mineralfreibad
Backnang, 21.07.2018  mehr...

22.07.2018
Backnanger Lagen Staffel schwimmt Vereinsrekord und auf Platz 8 bei den offenen Deutschen Meisterschaften
Berlin, 22.07.18  mehr...

20.07.2018
Wasserballer mit versöhnlichem Saisonabschluss
Reutlingen, 20.07.18  mehr...

20.07.2018
52. Backnanger Schüler- und Stadtmeisterschaften im Backnanger Mineralfreibad
Backnang, 20.07.18  mehr...

15.07.2018
TSG-Schwimmnachwuchs bei den Württembergischen Meisterschaften in Böblingen am Start
Böblingen, 15.07.18  mehr...

IMPRESSUM