bitte warten, die Seite wird generiert...
Licht und Schatten am Donnerstag in Berlin
23.06.2016

 

(fv) Mit viel Licht begann der 3. Tag der Deutschen Jahrgangsmeisterschaften in Berlin. Als erste musste sich Paula Wenz über die 200 m Freistil in der Berliner Schwimm- und Sprunghalle im Europa-Sportpark an den Start begeben. Wie zuvor über die 400 und 800 m Freistil konnte die Backnangerin Ihre sehr gute Form erneut unter Beweis stellen. Mit einer neuen Bestzeit von 2:09,79 min schlug sie als 14. Im Jahrgang 2000 an. Damit bleib sie nur knapp über dem Vereinsrekord von Svenja Brinschwitz aus dem Jahr 2009.

Unmittelbar nach den 200 m Freistil standen die 200 m Schmetterling auf dem Programm. Auf dieser Strecke rechnete sich der erfolgreiche Backnanger Trainer Hartmut Blume sehr gute Chancen aus, dass sein Schützling Dilara Gül das Jahrgangsfinale erreichen könnte, war sie doch als drittschnellste Schwimmerin gemeldet. Vom Start weg lief es zunächst wie gehofft. Das Ziel im Vorlauf war nicht eine neue Bestzeit zu schwimmen, sondern das Finale zu erreichen. Die 100m Zwischenzeit mit 1:07,74 ließ auf einen tolle Zeit schließen, lag sie doch noch auf Platz 3. Auf der dritten Bahn hat sich die junge Backnangerin dann sichtbar 3 mal verschluckt und dadurch den Rhythmus verloren. Im Ziel wurde sie mit einer Zeit von 2:32,68 18., was leider nicht fürs Finale gereicht hat. Am Freitag (400 m Freistil) und Samstag (100 m Freistil) hat sie jedoch weitere Chancen ihre gute Form zu zeigen.

Der nächste Start war Jule Sittart im Jahrgang 2003 über die 100 m Brust vorbehalten. Trotz einer über 9-stündigen Anreise am Vortag war sie top vorbereitet und schaffte mit 1:21,20 min ebenfalls eine neue Bestzeit, was am Ende Platz 29 bedeutete.

Der Abschluß an diesem Wettkampftag war dann erneut Paula Wenz über die 100 m Schmetterling vorbehalten. In 1:07,24 konnte sie einen guten 20. Platz erreichen.

Am Freitag stehen dann die nächsten Strecken für Dilara Güll (400 m Freistil) und Chiara Vetter (100 m Brust) auf dem Programm.

 

siehe auch Bildergalerien Saison 2015/2016 der Schwimmer


>>zurück<<


21.07.2018
7. Sponsoren Spendenstaffel im Backnanger Mineralfreibad
Backnang, 21.07.2018  mehr...

22.07.2018
Backnanger Lagen Staffel schwimmt Vereinsrekord und auf Platz 8 bei den offenen Deutschen Meisterschaften
Berlin, 22.07.18  mehr...

20.07.2018
Wasserballer mit versöhnlichem Saisonabschluss
Reutlingen, 20.07.18  mehr...

20.07.2018
52. Backnanger Schüler- und Stadtmeisterschaften im Backnanger Mineralfreibad
Backnang, 20.07.18  mehr...

15.07.2018
TSG-Schwimmnachwuchs bei den Württembergischen Meisterschaften in Böblingen am Start
Böblingen, 15.07.18  mehr...

08.07.2018
TSG-Schwimmer holen 26x Württembergische Meistertitel
Stuttgart, 08.07.18  mehr...

24.06.2018
Finalsiege durch Sara Mauthe und Emma Schmiedefeld
Aalen/Leonberg, 24.06.18  mehr...

16.06.2018
TSG-Wasserballer mit überzeugendem Endspurt
Backnang, 16.06.18  mehr...

IMPRESSUM DATENSCHUTZ