bitte warten, die Seite wird generiert...
Backnangs Nachwuchs fischt 23 Medaillen aus dem Wasser
24.07.2014

Württ. Meisterschaften im Schwimmen

(egf) Starke Leistungen bei der württembergischen Jugend-Meisterschaft in Stuttgart-Untertürkheim – TSG-Schwimmer sichern sich 32 Medaillen
Auf den Punkt in Topform waren die Nachwuchsschwimmer-/innen der TSG Backnang bei den Württembergischen Meisterschaften der C-Jugend und jünger. Die Medaillenausbeute der 19 Aktiven konnte sich mit insgesamt elf Meistertiteln, fünf Vizemeistertiteln sowie fünfmal Bronze bei insgesamt 109 Einzel- und 4 Staffel-Starts sehen lassen. Neunundfünfzig neue persönliche Bestmarken in den Einzeldisziplinen pflasterten den Weg zu diesem Resultat.
 Auf der Welle des Erfolgs war Dilara Gül unterwegs. Sie sicherte sich fünf Meistertitel in den Einzeldisziplinen. Ihre Siege erschwamm sie über 50, 100 und 200 Meter Schmetterling, über 400 Meter Freistil und 50 Meter Schmetterling. Dazu kamen noch zweimal Platz zwei über 100 und 200 Meter Freistil. Drei Gold- und zwei Silbermedaillen gingen an Jannik Mauthe. Er gewann die 50 und 200 Meter Rücken sowie die 100 Meter Brust. Über 50 Meter Brust und 100 Meter Rücken musste er sich nur um ein paar Hundertstel geschlagen geben. Ebenfalls dreimal schlug Chiara Vetter als erste an. Über 50 Meter Schmetterling verteidigte sie ihren Titel aus dem Vorjahr und gewann zudem noch über 100 Meter Schmetterling und 50 Meter Freistil zwei weitere Titel dazu. Ihr tolles Ergebnis rundete sie mit Silber über 100 Meter Freistil und Bronze über 200 Meter Rücken ab. Zweimal Platz drei ging an Carla Wenz in den Rückendisziplinen. Ebenfalls sehr stark zeigte sich Sira Schelzel, denn auch sie sicherte sich mit Platz drei eine Medaille über 200 Meter Rücken.
Als Abschluss der Wettkampftage standen noch die Staffeln über 4x50 Meter Lagen und Freistil in der D-Jugend, bzw. 4x100 Meter Lagen und Freistil der C-Jugend auf dem Programm. Auch hier mischten die TSG-Talente vorne mit. Die D-Jugend Freistilstaffel in der Besetzung Cara Möhle, Jule Sittart, Laura Manolaras und Sira Schelzel erschwamm Bronze. Noch erfolgreicher waren die C-Jugendstaffeln. Zweimal Platz zwei waren die Bilanz der Lagenstaffel um Carla Wenz (Rücken), Diana Gfrörer (Brust), Dilara Gül (Schmetterling) und Chiara Vetter (Freistil), sowie der 4x 100 Meter Freistilstaffel in der Besetzung Dilara Gül, Tabea Schelzel, Carla Wenz und Chiara Vetter.

Einzelergebnisse im Überblick:
Mädchen:
Jahrgang 2005, Lisa Marie Hagen: 50 Rücken, 13. Platz, 0:48,42; Maren Urbild: 50 Brust, 13. Platz, 0:52,65;
Jahrgang 2004, Vivien-Cindy Jagic: 50 Freistil, 29. Platz, 0:40,19; 50 Brust, 5. Platz, 0:44,78; 200 Brust, 13. Platz, 3:48,09; 100 Brust, 9. Platz, 1:43,60; Leonie Wehrsig: 50 Freistil, 7. Platz, 0:36,34; 50 Brust, 25. Platz, 0:50,37; 200 Lagen, 7. Platz, 3:40,11; 100 Rücken, 7. Platz, 1:38,49; 50 Rücken, 9. Platz, 0:44,65; 50 Schmetterling, 11. Platz, 0:44,58; 100 Brust, 22. Platz, 1:51,82;
Jahrgang 2003, Laura Manolaras: 50 Brust, 8. Platz, 0:43,84; 200 Lagen, 6. Platz, 3:07,84; 200 Freistil, 17. Platz, 2:58,23; 200 Brust, 11. Platz, 3:28,50; 50 Rücken, 6. Platz, 0:40,40; 100 Freistil, 11. Platz, 1:17,68; 100 Brust, 8. Platz, 1:36,84; Cara Möhle: 50 Freistil, 12. Platz, 0:34,61; 200 Lagen, 14. Platz, 3:14,21; 200 Freistil, 5. Platz, 2:46,73; 100 Rücken, 10. Platz, 1:31,05; 50 Rücken, 9. Platz, 0:41,19; 100 Freistil, 6. Platz, 1:15,77; 200 Rücken, 5. Platz, 3:06,07; Sira Schelzel: 50 Freistil, 9. Platz, 0:33,92; 200 Lagen, 12. Platz, 3:13,67; 200 Freistil, 13. Platz, 2:53,02; 100 Rücken, 8. Platz, 1:29,74; 50 Rücken, 4. Platz, 0:39,36; 200 Rücken, 3. Platz, 3:03,77; 400 Freistil, 9. Platz, 6:09,39; Jule Sittart: 50 Brust, 6. Platz, 0:43,34; 100 Schmetterling, 4. Platz, 1:28,90; 100 Rücken, 14. Platz, 1:32,77; 50 Schmetterling, 10. Platz, 0:39,50; 100 Brust, 12. Platz, 1:37,90; 400 Freistil, 13. Platz, 6:19,61;
Jahrgang 2002, Dilara Gül: 50 Freistil, 4. Platz, 0:31,20; 100 Schmetterling, 1. Platz, 1:10,88; 200 Freistil, 1. Platz, 2:20,76; 50 Schmetterling, 1. Platz, 0:32,40; 100 Freistil, 1. Platz, 1:04,00; 200 Schmetterling, 1. Platz, 2:44,78; Sara Mauthe: 50 Freistil, 26. Platz, 0:34,51; 100 Schmetterling, 15. Platz, 1:34,23; 200 Freistil, 15. Platz, 2:46,52; 50 Schmetterling, 17. Platz, 0:39,36; 100 Freistil, 19. Platz, 1:15,00; 200 Rücken, 17. Platz, 3:10,11; Carmen Mayer: 50 Brust, 7. Platz, 0:41,40; 200 Lagen, 10. Platz, 3:05,81; 100 Rücken, 17. Platz, 1:27,67; 200 Brust, 9. Platz, 3:18,53; 50 Rücken, 13. Platz, 0:39,37; 100 Brust, 6. Platz, 1:28,27; 200 Rücken, 10. Platz, 3:02,61; Carla Wenz: 50 Freistil, 12. Platz, 0:32,27; 200 Lagen, 7. Platz, 2:55,98; 100 Rücken, 3. Platz, 1:19,51; 50 Rücken, 6. Platz, 0:37,55; 100 Freistil, 8. Platz, 1:11,17; 200 Rücken, 3. Platz, 2:48,15;
Jahrgang 2001, Diana Gfrörer: 50 Brust, 10. Platz, 0:39,95; 200 Lagen, 12. Platz, 2:59,93; 100 Rücken, 13. Platz, 1:23,96; 200 Brust, 8. Platz, 3:12,58; 50 Rücken, 17. Platz, 0:38,59; 100 Brust, 10. Platz, 1:28,38; Lisa Mauthe: 50 Freistil, 32. Platz, 0:33,71; 200 Lagen, 9. Platz, 2:57,63; 100 Rücken, 14. Platz, 1:24,06; 50 Rücken, 21. Platz, 0:38,94; 100 Brust, 11. Platz, 1:29,85; 200 Rücken, 13. Platz, 2:59,22; Tabea Schelzel: 50 Freistil, 29. Platz, 0:32,95; 200 Lagen, 13. Platz, 3:00,23; 200 Freistil, 13. Platz, 2:35,44; 100 Rücken, 18. Platz, 1:26,78; 50 Rücken, 20. Platz, 0:38,93; 100 Freistil, 15. Platz, 1:10,16; 200 Rücken, 14. Platz, 2:59,77; 400 Freistil, 12. Platz, 5:29,66; Linn Sittart: 50 Brust, 31. Platz, 0:43,95; 200 Brust, 24. Platz, 3:33,63; 100 Brust, 21. Platz, 1:33,83; Chiara Vetter: 50 Freistil, 1. Platz, 0:29,41; 100 Schmetterling, 1. Platz, 1:15,28; 200 Freistil, 4. Platz, 2:25,38; 50 Schmetterling, 1. Platz, 0:32,73; 100 Freistil, 2. Platz, 1:04,53; 200 Rücken, 3. Platz, 2:46,49;

Jungen:
Jahrgang 2005, Jannik Mauthe: 50 Freistil, 7. Platz, 0:38,05; 50 Brust, 2. Platz, 0:46,30; 100 Rücken, 2. Platz, 1:33,18; Rücken, 1. Platz, 0:41,83; 100 Brust, 1. Platz, 1:37,70; 200 Rücken, 1. Platz, 3:16,02;
Jahrgang 2002, Christian Lohrey: 50 Freistil, 11. Platz, 0:31,77; 200 Lagen, 4. Platz, 2:51,02; 200 Freistil, 4. Platz, 2:29,97; 50 Schmetterling, 7. Platz, 0:37,07; 100 Freistil, 6. Platz, 1:09,51;

Staffeln:
Jugend D, 4x50 Meter Lagen, 6. Platz, Sira Schelzel, Laura Manolaras, Jule Sittart, Cara Möhle, 2:41,89; 4x50 Meter Freistil, 3. Platz, Cara Möhle, Jule Sittart, Laura Manolaras, Sira Schelzel, 2:16,04;
Jugend C, 4x100 Meter Lagen, 1. Platz, Carla Wenz, Diana Gfrörer, Dilara Gül, Chiara Vetter, 5:02,77; 4x100 Meter Freistil, 2. Platz, Dilara Gül, Tabea Schelzel, Carla Wenz, Chiara Vetter, 4:30,81; 


>>zurück<<


22.07.2018
Backnanger Lagen Staffel schwimmt Vereinsrekord und auf Platz 8 bei den offenen Deutschen Meisterschaften
Berlin, 22.07.18  mehr...

20.07.2018
Wasserballer mit versöhnlichem Saisonabschluss
Reutlingen, 20.07.18  mehr...

20.07.2018
52. Backnanger Schüler- und Stadtmeisterschaften im Backnanger Mineralfreibad
Backnang, 20.07.18  mehr...

15.07.2018
TSG-Schwimmnachwuchs bei den Württembergischen Meisterschaften in Böblingen am Start
Böblingen, 15.07.18  mehr...

08.07.2018
TSG-Schwimmer holen 26x Württembergische Meistertitel
Stuttgart, 08.07.18  mehr...

24.06.2018
Finalsiege durch Sara Mauthe und Emma Schmiedefeld
Aalen/Leonberg, 24.06.18  mehr...

16.06.2018
TSG-Wasserballer mit überzeugendem Endspurt
Backnang, 16.06.18  mehr...

09.06.2018
Gül, Schmiedefeld und Vetter gewinnen Finale in Gaildorf
Gaildorf, 09.06.18  mehr...

IMPRESSUM DATENSCHUTZ