bitte warten, die Seite wird generiert...
TSG-Schwimmer sichern sich sieben Goldmedaillen
25.05.2014

Baden-Württembergische Meisterschaft 2014
Baden-Württembergischer Schwimm-Mehrkampf (SMK)

Backnanger erschwimmen bei der baden-württembergischen Meisterschaft insgesamt 22 Medaillen.

(egf) Baden-Württembergs Schwimmelite gab sich im Olympiastützpunkt Heidelberg ein Stelldichein um die Landesmeister zu ermitteln. Sechzehn Aktive der TSG reisten hin, um mit über 500 Teilnehmern aus 54 Vereinen um die Titel zu kämpfen. Ihre 59 Einzelstarts und eine Staffelteilnahme absolvierten sie mit einem bemerkenswerten Ergebnis: fünf Endlaufteilnahmen, sieben Gold-, sechs Silber sowie neun Bronzemedaillen kamen dabei heraus. Für die Endläufe qualifizierten sich jeweils die besten zehn in den 50 und 100 Meterstrecken.
Mit dabei waren Johanna Schenk und Sonja Molkenthin, die beide noch vor zwei Wochen bei den deutschen Meisterschaften am Start waren. Obwohl es für beide schwer war die gute Form für diese Baden-Württembergischen Meisterschaften zu konservieren, gelang dies eindrucksvoll: dreimal Gold in der Jahrgangswertung, je einmal Silber und Bronze sowie drei Endlaufteilnahmen erschwamm sich Sonja Molkenthin. Leider gelang ihr im Finale der Start über 50 Meter Brust nicht optimal, weshalb eine mögliche Medaille außer Reichweite blieb. Zweimal Gold und einmal Bronze in der Jahrgangswertung sowie zwei Endlaufteilnahmen mit einer Bronzemedaille über 100 Meter Rücken sind die stolze Bilanz von Johanna Schenk. Zur Wende, bei 50 Metern führte sie das Feld noch an, fiel dann aber bis zum Zieleinlauf auf Platz drei zurück, den sie mit aller Kraft verteidigte. Trainer Timo Lorenz war zufrieden mit seinen beiden Topschwimmerinnen: „beide haben zum wiederholten Male einen stabilen und souveränen Auftritt abgeliefert“. Weitere fünfmal Edelmetall bei sechs Starts gingen an Paula Wenz. Sie siegte über 50 Meter Schmetterling und schlug über 100 Schmetterling sowie 200 Meter  und 400 Freistil auf Platz zwei an. Die Medaillensammlung komplettierte der Bronzerang über 100 Meter Freistil. Eine Leistungsexplosion zeigte Steffen Huthmacher. Der Lohn waren zwei dritte Ränge über 200 Meter Rücken und Brust. Ebenfalls auf einem dritten Platz schlug Lukas Gonser nach 50 Meter Brust und Chiara Vetter nach 50 Meter Freistil an.
Parallel zu den Landesmeisterschaften fand der Schwimm-Mehrkampf auf Baden-Württembergischer Ebene für die Jahrgänge 2002 und jünger statt. Stark war die Leistung von Dilara Gül, die im Mehrkampf auf Platz zwei schwamm. Zudem sicherte sie sich einmal Gold über 100 Meter sowie Silber über die 200 Meter Freistil. Carla Wenz war ebenfalls im Mehrkampf am Start und landete in der Endabrechnung auf einem guten siebten Platz.
Wie auch schon im Vorjahr schickte Trainer Lorenz auch diesmal eine 4x100 Meter Lagenstaffel an den Start. In der Besetzung Johanna Schenk (Rücken), Sonja Molkenthin (Brust), Paula Wenz (Schmetterling) und Susanne Huthmacher (Freistil) sprintete das Backnanger Quartett auf einen guten fünften Platz. Das positive Fazit des Trainers:“meine Erwartungen wurden mehr als erfüllt. Ich bin mit meinen Aktiven sehr zufrieden“.

Ergebnisse im Überblick:
Schwimm-Mehrkampf:
Mädchen:
Jahrgang 2002, Dilara Gül: 50 Freistil-Beine, 5. Platz, 0:47,79; 400 Freistil, 8. Platz, 5:06,26; 100 Freistil, 1. Platz, 1:05,60; 200 Freistil, 2. Platz, 2:26,29; 200 Lagen, 7. Platz, 2:43,42; Gesamtwertung SMK, 2. Platz; Carla Wenz: 50 Freistil-Beine, 3. Platz, 0:46,18; 400 Freistil, 13. Platz, 5:20,74; 100 Freistil, 7. Platz, 1:10,69; 200 Freistil, 6. Platz, 2:34,34; 200 Lagen, 16. Platz, 2:53,46; Gesamtwertung SMK, 7. Platz;

Offene Klasse:
Frauen:
Jahrgang 2001, Diana Gfrörer: 100 Brust, 9. Platz, 1:26,89; 50 Brust, 8. Platz, 0:39,91; 100 Rücken, 10. Platz, 1:20,94; 200 Lagen, 17. Platz, 2:53,91; Tabea Schelzel: 400 Freistil, 14. Platz, 5:24,95; 100 Freistil, 17. Platz, 1:09,97; 200 Freistil, 13. Platz, 2:30,73; 200 Lagen, 20. Platz, 3:04,54; Chiara Vetter: 50 Freistil, 3. Platz, 0:29,75; 100 Schmetterling, 4. Platz, 1:14,37; 100 Freistil, 6. Platz, 1:04,94; 200 Freistil, 7. Platz, 2:22,94; 200 Lagen, 7. Platz, 2:44,36;
Jahrgang 2000, Paula Wenz: 50 Freistil, 4. Platz, 0:29,23; 100 Schmetterling, 2. Platz, 1:09,47; 400 Freistil, 2. Platz, 4:47,39; 100 Freistil, 3. Platz, 1:03,27; 50 Schmetterling, 1. Platz, 0:31,65; 200 Freistil, 2. Platz, 2:18,65;
Jahrgang 1998, Johanna Schenk: 200 Rücken, 3. Platz, 2:29,56; 50 Rücken, 1. Platz, 0:31,39, Endlauf, 8.Platz, 0:32,18; 100 Freistil, 5. Platz, 1:02,39; 100 Rücken, 1. Platz, 1:07,66, Endlauf, 3.Platz, 1:07,66;
Jahrgang 1997, Carolin Vetter: 100 Brust, 8. Platz, 1:22,09; 50 Rücken, 4. Platz, 0:33,47; 200 Brust, 5. Platz, 2:54,83; 50 Brust, 7. Platz, 0:38,85; 100 Rücken, 4. Platz, 1:12,39;
Jahrgang 1996, Susanne Huthmacher: 50 Freistil, 5. Platz, 0:28,68; 200 Rücken, 4. Platz, 2:36,18; 50 Rücken, 4. Platz, 0:34,35; Sonja Molkenthin: 50 Freistil, 2. Platz, 0:27,99, Endlauf, 8.Platz, 0:28,43; 100 Brust, 1. Platz, 1:17,26, Endlauf, 10. Platz, 1:19,33; 200 Brust, 1. Platz, 2:48,17; 50 Brust, 1. Platz, 0:35,62, Endlauf, 7.Platz, 0:35,79; 100 Freistil, 3. Platz, 1:02,51;
Offene Wertung, Franziska  Vetter: 100 Schmetterling, 36. Platz, 1:10,85; 50 Schmetterling, 21. Platz, 0:31,17;
Staffel: 4x100 Meter Lagen, 5. Platz, Johanna Schenk, Sonja Molkenthin, Paula Wenz, Susanne Huthmacher, 4:40,18;

Männer:
Jahrgang 2000, Jeremias Blazek: 50 Freistil, 14. Platz, 0:28,88; 100 Freistil, 19. Platz, 1:04,31; Dennis Simchen: 50 Freistil, 22. Platz, 0:30,48; 50 Brust, 10. Platz, 0:38,16;
Jahrgang 1999, Steffen Huthmacher: 200 Rücken, 3. Platz, 2:23,30; 200 Brust, 3. Platz, 2:43,93;
Jahrgang 1996, Lukas Gonser: 50 Brust, 3. Platz, 0:34,96; 100 Freistil, 17. Platz, 1:02,68; 50 Schmetterling, 9. Platz, 0:28,88; Jan Sittart: 100 Schmetterling, 9. Platz, 1:07,99; 200 Lagen, 6. Platz, 2:30,59;


>>zurück<<


21.07.2018
7. Sponsoren Spendenstaffel im Backnanger Mineralfreibad
Backnang, 21.07.2018  mehr...

22.07.2018
Backnanger Lagen Staffel schwimmt Vereinsrekord und auf Platz 8 bei den offenen Deutschen Meisterschaften
Berlin, 22.07.18  mehr...

20.07.2018
Wasserballer mit versöhnlichem Saisonabschluss
Reutlingen, 20.07.18  mehr...

20.07.2018
52. Backnanger Schüler- und Stadtmeisterschaften im Backnanger Mineralfreibad
Backnang, 20.07.18  mehr...

15.07.2018
TSG-Schwimmnachwuchs bei den Württembergischen Meisterschaften in Böblingen am Start
Böblingen, 15.07.18  mehr...

08.07.2018
TSG-Schwimmer holen 26x Württembergische Meistertitel
Stuttgart, 08.07.18  mehr...

24.06.2018
Finalsiege durch Sara Mauthe und Emma Schmiedefeld
Aalen/Leonberg, 24.06.18  mehr...

16.06.2018
TSG-Wasserballer mit überzeugendem Endspurt
Backnang, 16.06.18  mehr...

IMPRESSUM DATENSCHUTZ