bitte warten, die Seite wird generiert...
Schenk schwimmt zweimal aufs Podest
26.03.2014

1. International Swim Meeting Erlangen

(egf) Mit der Württembergischen Auswahl war Johanna Schenk beim ersten internationalen Swim Meeting in Erlangen am Start. Obwohl der Landestrainer seine Aktiven derzeit sehr hart rannimmt und Johanna Schenk zudem noch in den Prüfungsvorbereitungen steckt, konnte sie in allen drei Disziplinen in denen sie antrat, vordere Plätze erschwimmen. Ihre beste Platzierung, Rang eins, erzielte sie über die 100 Meter Rücken in der Zeit von 1:08,47 Minuten. In der Sprintstrecke über die 50 Meter, ebenfalls in der Rückenlage, schlug sie als Zweitbeste nach 31,86 Sekunden an. Über die längste Rückenstrecke, die 200 Meter, schwamm sie knapp an einer Medaille vorbei und landete in der Zeit von 2:33,28 Minuten auf Platz vier. Eine neue persönliche Bestleistung war unter diesen Randbedingungen leider nicht möglich.


>>zurück<<


22.07.2018
Backnanger Lagen Staffel schwimmt Vereinsrekord und auf Platz 8 bei den offenen Deutschen Meisterschaften
Berlin, 22.07.18  mehr...

20.07.2018
Wasserballer mit versöhnlichem Saisonabschluss
Reutlingen, 20.07.18  mehr...

20.07.2018
52. Backnanger Schüler- und Stadtmeisterschaften im Backnanger Mineralfreibad
Backnang, 20.07.18  mehr...

15.07.2018
TSG-Schwimmnachwuchs bei den Württembergischen Meisterschaften in Böblingen am Start
Böblingen, 15.07.18  mehr...

08.07.2018
TSG-Schwimmer holen 26x Württembergische Meistertitel
Stuttgart, 08.07.18  mehr...

24.06.2018
Finalsiege durch Sara Mauthe und Emma Schmiedefeld
Aalen/Leonberg, 24.06.18  mehr...

16.06.2018
TSG-Wasserballer mit überzeugendem Endspurt
Backnang, 16.06.18  mehr...

09.06.2018
Gül, Schmiedefeld und Vetter gewinnen Finale in Gaildorf
Gaildorf, 09.06.18  mehr...

IMPRESSUM DATENSCHUTZ