bitte warten, die Seite wird generiert...
Vereinsmeisterschaften 2013 der TSG Backnang, Abt. Schwimmen
23.09.2013

21.09.2013 Morgens im Hallenbad Backnang
21.09.2013 Familienabend mit Siegerehrung Hagenbach

(egf) Die Schwimmer der TSG Backnang zeigten bei der Vereinsmeisterschaft mit guten Zeiten, dass sie sich schon zu Saisonbeginn in guter Verfassung befinden. Insgesamt 85 Sportler waren gestartet, die mehr als 225 mal ins Wasser sprangen. Alle Aktiven des TSG-eigenen Wettkampfes wurden im Rahmen des traditionellen Familienabends in der Sporthalle auf dem Hagenbach geehrt.
Bei den Titelkämpfen gab es verschiedene Strecken zu absolvieren. Die Jüngsten aus den Schwimmschulen und den Fördergruppen wurden pro Schwimmlage und Jahrgang gewertet. Diese Talente starteten über die 25 Meter Brust und Rücken.
Die Wettkampfschwimmer traten dagegen im Vierkampf gegeneinander an. Hier musste jeder Teilnehmer über je 50 Meter Schmetterling, Brust, Rücken und Freistil an den Start gehen. Die Wertung erfolgte nach Altersklassen, und aufgrund der geschwommenen Zeit wurden Punkte verteilt. Die jeweils besten Vierkämpfer wurden zum Gesamtvereinsmeister gekürt. Die beiden Titelverteidiger Susanne Huthmacher und Lukas Gonser mussten verletzungsbedingt, beziehungsweise wegen einer schulischen Veranstaltung passen. Johanna Schenk  konnte ebenfalls nicht teilnehmen, denn sie war mit dem Württembergischen Auswahlteam unterwegs. Zur verdienten Nachfolgerin, also zur besten Schwimmerin aller Jahrgänge, wurde Sonja Molkenthin gekürt. Sie hatte mehr als dreihundert Punkte Vorsprung auf Platz zwei. Bei den Herren gab es ein Kopf an Kopf Rennen zwischen Jan Sittart und Steffen Huthmacher, welches Steffen Huthmacher mit der letzten Disziplin, den 50 Meter Freistil, für sich entschied. In der Endabrechnung hatte er 70 Punkte Vorsprung auf den zweitplatzierten Sittart.

Ergebnisse im Überblick:
Weiblich:
Jahrgang 2008: Lilja Schestag, 25 Brust, 1. Platz, 0:59,21;
Jahrgang 2006: Leonie Frank, 25 Brust, 1. Platz, 0:33,05, 25 Rücken, 1.Platz,0:27,49;
Jahrgang 2005: Amrei Beyerlein, 25 Brust, 5. Platz, 0:37,01, 25 Rücken, 5.Platz, 0:38,20; Nele Bock, 25 Brust, 2. Platz, 0:31,06, 25 Rücken, 3.Platz, 0:29,16; Lisa Maria Hagen, 25 Brust, 3. Platz, 0:31,72, 25 Rücken, 2.Platz, 0:27,40; Annika Lachner, 25 Brust, 4. Platz, 0:32,34, 25 Rücken, 4.Platz, 0:37,00; Maren Urbild, 25 Brust, 1. Platz, 0:27,34, 25 Rücken, 1.Platz, 0:27,33;
Jahrgang 2004: Eva Akehurst, 25 Brust, 3. Platz, 0:32,69, 25 Rücken, 2.Platz, 0:29,48; Sofie Friz, 25 Brust, 1. Platz, 0:30,86, 25 Rücken, 1.Platz, 0:28,87; Magdalena Küster, 25 Brust, 2. Platz, 32,18, 25 Rücken, 3.Platz, 0:33,89;
Jahrgang 2003: Leonie Wissmann, 25 Brust, 1. Platz, 0:27,38; 25 Rücken, 1.Platz, 0:25,56;
Jahrgang 2002: Jana Keser, 25 Brust, 1. Platz, 0:28,46; 25 Rücken, 1.Platz,0:28,43; Juliana Küster, 25 Brust, 2. Platz, 0:29,35; Nicole Zielonka, 25 Brust, 3. Platz, 0:34,79, 25 Rücken, 2.Platz, 0:31,45;

Weiblich: Vierkampf:
Jahrgang 2004/2005: 1. Leonie Wehrsig, 538 Punkte, 2. Jasmin Heller, 399 Punkte;
Jahrgang 2002/2003: 1. Dilara Gül, 1315 Punkte, 2. Carla Wenz, 1115 Punkte, 3. Sara Mauthe, 1039 Punkte, 4. Jule Sittart, 948 Punkte, 5. Carmen Mayer, 899 Punkte, 6. Sira Schelzel, 850 Punkte, 7. Cara Möhle, 786 Punkte, 8. Carlotta Barschkies, 423 Punkte, 9. Giorgia Kopf, 401 Punkte, 10. Romy Bernhard, 354 Punkte;
Jahrgang 2000/2001: 1. Kristina Sorg, 1791 Punkte, 2. Paula Wenz, 1767 Punkte, 3. Chiara Vetter, 1527 Punkte, 4. Lisa Mauthe, 1244 Punkte 5. Tabea Schelzel, 1066 Punkte, 6. Linn Sittart, 1048 Punkte, 7. Marie Schenk, 873 Punkte, 8. Lena Gordic, 514 Punkte
Jahrgang 1998/1999: 1. Amelie Spinner, 1186 Punkte, 2. Lea Volz, 1010 Punkte;
Jahrgang 1996/1997: 1. Sonja Molkenthin, 2120 Punkte, 2. Carolin Vetter, 1781 Punkte, 3. Anna Witt, 1391 Punkte;
Jahrgang 1994/1995: 1. Franziska Vetter, 1508 Punkte;

Männlich:
Jahrgang 2006: Arian Föll, 25 Brust, 3.Platz, 0:34,12, 25 Rücken, 1.Platz, 0:36,10; Ari Sattler, 25 Brust, 1. Platz, 0:33,03, 25 Rücken, 2.Platz, 0:41,54; Arthur Sinner, 25 Brust, 2. Platz, 0:33,74, 25 Rücken, 3.Platz, 0:45,58;
Jahrgang 2005: Quentin Köngeter, 25 Brust, 1. Platz, 0:27,58, 25 Rücken, 1.Platz, 0:30,59; Moritz Niedan, 25 Brust, 2. Platz, 0:28,89, 25 Rücken, 2.Platz, 0:35,26; Fabian Weller, 25 Brust, 3. Platz, 0:36,41, 25 Rücken, 3.Platz, 0:42,68;
Jahrgang 2004: Felix Ennio Ederle, 25 Brust, 1.Platz, 0:27,58, 25 Rücken, 2.Platz, 0:34,57; Eric Schestag, 25 Brust, 2.Platz, 0:41,30, 25 Rücken, 1.Platz, 0:32,34;
Jahrgang 2003: Finn Sattler, 25 Brust, 1. Platz, 0:29,73; 25 Rücken, 1.Platz, 0:28,16;

Männlich: Vierkampf:
Jahrgang 2004/2005: 1. Jannik Mauthe, 366 Punkte;
Jahrgang 2002/2003: 1. Christian, Lohrey, 878 Punkte, 2. Nick Handel, 436 Punkte, 3. Sebastian Doderer, 426 Punkte;
Jahrgang 2000/2001: 1. Dennis Simchen, 1053 Punkte, 2. Jeremias Blazek, 939 Punkte, 3. Nikita Merdian, 397 Punkte;
Jahrgang 1998/1999: 1. Steffen Huthmacher, 1572 Punkte;
Jahrgang 1996/1997: 1. Jan Sittart, 1498 Punkte;


>>zurück<<


24.05.2018
TSG Schwimmer starten bei den Deutschen Jahrgangsmeisterschaften
Backnang/Berlin, 24.05.18  mehr...

20.05.2018
Susanne und Steffen Huthmacher bei den Deutschen Hochschulmeisterschaften 2018
Würzburg, 20.05.18  mehr...

12.05.2018
Sara und Jannik Mauthe neue Vereinsmeister der Backnanger Schwimmer
Backnang, 12.05.18  mehr...

05.05.2018
Amalia Bartsch und Joschua Luchs dominieren in Fellbach
Fellbach, 05.05.18  mehr...

05.05.2018
U16 Bezirksliga Süd-Ostwürttemberg: TSG Backnang – SSG Reutlingen/Tübingen (4:1, 4:1, 4:0, 4:0) 16:2
Backnang, 05.05.18  mehr...

03.05.2018
Bezirksliga Süd-Ostwürttemberg: SSV Weingarten - TSG Backnang (3:3, 4:4, 5:6, 5:2) 17:15
Weingarten, 03.05.18  mehr...

29.04.2018
Jannik Mauthe erneut Süddeutscher Meister im Brustmehrkampf
Dresden/Erlangen, 29.04.18  mehr...

22.04.2018
TSG Backnang besiegt den SV 04 Göppingen II im Wonnemar mit 21:8
Backnang, 22.04.18  mehr...

IMPRESSUM