bitte warten, die Seite wird generiert...
47. Backnanger Schüler- und Stadtmeisterschaften
20.07.2013

(egf) Badewetter in Reinkultur fanden die Aktiven der Schüler- und Stadtmeisterschaften am Freitag im Backnanger Mineralfreibad vor. Elf Schulen schickten über 270 Schüler und Schülerinnen für über 450 Einzel- und mehr als 80 Staffelstarts für die Stadtmeisterschaften auf die Startblöcke. Die meisten Teilnehmer meldete die Schillerschule Backnang mit 44 Schülern knapp vor der Grundschule Oberweissach mit 40 Teilnehmern. Dies brachte der Schillerschule den Gewinn des Beteiligungscups ein. Der Backnanger Schwimmcup, der nach einer Punktewertung der Plätze eins bis acht ermittelt wurde, ging mit 427 Punkten an die Grundschule Oberweissach, gefolgt vom Gymnasium in der Taus (296 Punkte) und der Max-Eyth-Realschule (291 Punkte).

Den Junior-Pokal der Grundschulen, für die beste 6x25 Meter Staffel, ergatterte ebenfalls die Grundschule Oberweissach und der Wanderpreis der Stadt Backnang für die beste 4x50 Meter Staffel ging an das Gymnasium in der Taus.

Neben den Einzelwertungen pro Jahrgang wurde noch der Schwimm-Dreikampf, bestehend aus den Disziplinen Freistil, Rücken und Brust, ebenfalls pro Jahrgang gewertet.

Ergebnisse des Schwimmdreikampfs im Überblick:

Schülerinnen:
Jahrgang 2006: 1. Emilia Lück, GTS Oberweissach;
Jahrgang 2005: 1. Lilly Haberl, GTS Oberweissach; 2. Lena Kachler, GTS Oberweissach; 3. Sandin Schwerdt, GTS Oberweissach;
Jahrgang 2004: 1. Kira Jasmin Biebel, GTS Oberweissach; 2. Laura Krautter, GTS Oberweissach; 3. Mara Ottomani, GTS Oberweissach; 4. Annalena Mencarelli, GTS Oberweissach; 5. Nina Bode, GTS Oberweissach;
Jahrgang 2003: 1. Julia Hahn, GTS Oberweissach; 2. Romy Bernhard, GWRS idT; 3. Caroline Mayer, Schillerschule; 4. Johanna Haug, GTS Oberweissach; 5. Pauline Fischer, GS Auenwald; 6. Jana Pichatzek, GS Auenwald; 7. Laisa Lenz, GS Burgstetten; 8. Fiona Popp, GTS Oberweissach;
Jahrgang 2002: 1. Anna Valente, GTS Oberweissach; 2. Sofie Rebmann, Schickhardt Realschule; 3. Linda Kallfaß, GTS Oberweissach; 4. Lisa Vraschek, Schillerschule; 5. Maria Böttcher, GS Auenwald;
Jahrgang 2001: 1. Lisa Mauthe, Schickhardt Realschule; 2. Lisa Schust, GidT;
Jahrgang 2000: 1. Marie Schenk, Schickhardt Realschule;
Jahrgang 1999: 1. Ann-Kathrin Dombos, GidT;
Jahrgang 1998: 1. Clara Köngeter, GidT;

Schüler:
Jahrgang 2006: 1. Volker Maiberg, GS Burgstetten;
Jahrgang 2005: 1. Quentin Köngeter, GWRS idT; 2. Tim Maier, GTS Oberweissach;
Jahrgang 2004: 1. Max Schierle, GS Burgstetten, 2. Christian Geworski, Schillerschule; 3. Ben Oestreich, GTS Oberweissach;
Jahrgang 2003: 1. Sebastian Doderer, GWRS idT; 2. Nick Strobel, GTS Oberweissach; 3. Manuel Butz, Schillerschule; 4. Dennis Glaser, Schillerschule;
Jahrgang 2002: 1. Aaron Biedenbach, MBG; 2. Maximilian Dombos, Schickhardt RS; 3. Lukas Andres, GTS Unterweissach;
Jahrgang 2001: 1. Christoph Gerling, GidT; 2. Gregor Bayon, GidT; 3. Konstantinos Kalopedis, Schickhardt RS; 4. Nikolai Burkart, Mörike Mörikeschule; 5. Niklas Uhrich, Schickhardt RS;
Jahrgang 2000: 1. Dennis Simchen, GidT; 2. Jonathan Benzler, Max-Eyth-Realschule; 3. Oliver Gerling, GidT; 4. Axel Bambeke, GidT;
Jahrgang 1999: 1. Steffen Huthmacher, GidT;


>>zurück<<


17.12.2017
Gül und Mauthe qualifizieren sich für die Deutschen Jahrgangsmeisterschaften
Dresden, 17.12.2017  mehr...

19.11.2017
Württ. Kurzbahn-Meisterschaften im Schwimmen
Neckarsulm, 19.11.17  mehr...

15.07.2017
Württembergische Meisterschaften im Schwimmen
Aalen/Untertürkheim, 15./16.07.17  mehr...

12.07.2017
Wasserballer mit Auswärtssieg
Kirchheim, 13.07.17  mehr...

05.07.2017
Wasserballer bleiben Auswärts ohne Sieg
Weinheim, 06.07.17  mehr...

01.07.2017
Backnanger Schwimmer in Leonberg und Aalen im Wasser
Leonberg/Aalen, 02.07.17  mehr...

01.07.2017
Wasserballer sind nicht mehr zu retten
Ulm, 02.07.17  mehr...

28.06.2017
Teilerfolg für Wasserballer
Reutlingen/Tübingen, 29.06.17  mehr...

IMPRESSUM