bitte warten, die Seite wird generiert...
Baden-Württembergischer Meisterschaft 2013
21.03.2013

Zweimal Bronze für die TSG Schwimmer auf Landesebene

(egf) Baden Württembergs Schwimmelite gab sich ein Stelldichein im Untertürkheimer Inselbad um die Landesmeister zu ermitteln. Fast 440 Teilnehmer gingen im Kampf um die Titel in der jahrgangsoffenen Klasse über 2100 mal an den Start. Mit dabei waren sechzehn Aktive der TSG, die 86 Einzel- und zwei Staffelstarts absolvierten und ein respektables Ergebnis erschwammen: sechs Endlaufteilnahmen, zwei Bronzemedaillen, zweimal Platz vier sowie sieben TopTen Platzierungen. Bemerkenswert ist, dass insgesamt vierzig neue Bestzeiten erzielt und vier neue Vereinsrekorde aufgestellt wurden. Nicht mit dabei waren die beiden Top-Schwimmerinnen Johanna Schenk (Höhentrainingslager) und Sonja Molkenthin (krank).
Die beiden Bronzemedaillen gingen auf das Konto von Susanne Huthmacher über die 200 Meter Rücken und Freistil Disziplinen. Über die Rückenstrecke ist sie somit sicher bei den deutschen Meisterschaften in Berlin mit von der Partie. Weiterhin erschwamm sie sich drei Finalteilnahmen über 50 Meter Schmetterling sowie je 100 Meter Rücken und Freistil. Bewies sie in den Vorläufen noch ihre überragende Form, indem sie über die Schmetterling- und die Freistilstrecke beide Male einen neuen Vereinsrekord aufstellte, so musste sie in den Finals ihren Kräften Tribut zollen und sich mit Platz vier begnügen – insgesamt acht kraftraubende Starts war zu viel in zwei Tagen. Zwei weitere Vereinsrekorde gingen auf das Konto von Lukas Gonser, der die alten TSG-Bestmarken über 50 Meter Freistil und 50 Meter Schmetterling unterbot. Franziska Vetter  mischte ebenfalls in zwei Endlaufteilnahmen mit. Über 50 und 100 Meter Freistil konnte sie sich jedoch im Finale nicht nochmals steigern und musste sich mit Platz acht in der Endabrechnung zufrieden geben. Die sechste TSG-Endlaufteilnahme erschwamm die erst dreizehnjährige Kristina Sorg in der 50 Meter Brust Disziplin. Im Finale wuchs sie nochmals über sich hinaus und landete knapp geschlagen auf einem sehr guten vierten Platz.
Parallel zu den Landesmeisterschaften fand der Schwimm-Mehrkampf auf Baden-Württembergischer Ebene für die Jahrgänge 2001 und jünger statt. Dort erfolgte die Wertung nach Jahrgängen. Stark war die Leistung von Christian Lohrey, der im Mehrkampf auf Platz drei schwamm. Erwähnenswert ist ebenfalls, dass Diana Gfrörer sich mit ihrer Mehrkampfleistung für die nächsthöhere Ebene, die süddeutschen Meisterschaften, qualifiziert hat.
Insgesamt war Trainer Timo Lorenz mit den gezeigten Leistungen und Ergebnissen seiner Aktiven sehr zufrieden.

Ergebnisse im Überblick:

Schwimm-Mehrkampf:

Mädchen:
Jahrgang 2003, Sira Schelzel: 200 Lagen, 10. Platz, 3:45,85; 50 Freistil-Beine, 53. Platz, 0:21,33; 100 Freistil, 7. Platz, 1:31,08; 100 Rücken, 4. Platz, 1:39,90; 400 Freistil, 9. Platz, 7:18,13; Gesamtwertung SMK, 12. Platz; Jule Sittart: 200 Lagen, 4. Platz, 3:37,41; 50 Freistil-Beine, 53. Platz, 0:21,33; 100 Freistil, 8. Platz, 1:31,42; 100 Brust, 3. Platz, 1:46,94; 400 Freistil, 10. Platz, 7:25,28; Gesamtwertung SMK, 10. Platz;
Jahrgang 2002, Dilara Gül: 200 Lagen, 7. Platz, 3:14,32; 50 Freistil-Beine, 53. Platz, 0:21,33; 100 Freistil, 6. Platz, 1:16,58; 100 Schmetterling, 2. Platz, 1:36,82; 400 Freistil, 7. Platz, 6:09,42; Gesamtwertung SMK, 8. Platz;
Jahrgang 2001, Diana Gfrörer: 200 Lagen, 4. Platz, 2:55,92; 200 Brust, 8. Platz, 3:18,52; 50 Brust-Beine, 0:50,48,10; 100 Brust, 7. Platz, 1:30,91; 400 Freistil, 11. Platz, 5:39,82; Gesamtwertung SMK Brust, 5. Platz;  Lisa Mauthe: 200 Rücken, 5. Platz, 3:05,10; 200 Lagen, 26. Platz, 3:15,22; 50 Rücken-Beine, 0:56,02; 100 Rücken, 5. Platz, 1:27,11; Gesamtwertung SMK Rücken, 7. Platz;

Jungen:
Jahrgang 2002, Christian Lohrey: 200 Lagen, 4. Platz, 3:09,94; 50 Freistil-Beine,  0:49,87; 100 Freistil, 3. Platz, 1:13,65; 100 Rücken, 3. Platz, 1:28,59; 400 Freistil, 3. Platz, 5:53,34; Gesamtwertung SMK, 3. Platz;

 

Offene Klasse:

Frauen:
Ann-Kathrin Dombos: 200 Rücken, 19. Platz, 2:39,52; 50 Rücken, 21. Platz, 0:34,87; 200 Freistil, 22. Platz, 2:20,93; 100 Freistil, 45. Platz, 1:05,92; 100 Rücken, 21. Platz, 1:14,30;
Susanne Huthmacher: 200 Rücken, 3. Platz, 2:27,07; 50 Schmetterling, 4. Platz, 0:29,85, Endlauf, 5.Platz, 0:29,83 ; 200 Freistil, 3. Platz, 2:11,78; 100 Freistil, 2. Platz, 1:00,51, Endlauf, 4. Platz, 1:01,14; 100 Rücken, 4. Platz, 1:08,65, Endlauf, 8. Platz, 1:12,54;
Kristina Sorg: 50 Brust, 5. Platz, 0:36,05, Endlauf, 4.Platz, 0:35,81; 200 Brust, 11. Platz, 2:56,18; 100 Freistil, 56. Platz, 1:07,65; 100 Brust, 23. Platz, 1:23,25;
Carolin Vetter: 200 Rücken, 17. Platz, 2:38,49; 50 Rücken, 20. Platz, 0:34,78; 200 Brust, 18. Platz, 2:59,16; 100 Brust, 29. Platz, 1:25,63; 100 Rücken, 28. Platz, 1:16,36;
Franziska  Vetter: 200 Rücken, 21. Platz, 2:40,52; 50 Schmetterling, 7. Platz, 0:30,26, Endlauf, 8. Platz, 0:30,72; 200 Freistil, 15. Platz, 2:18,95; 100 Schmetterling, 10. Platz, 1:09,51, Endlauf, 8. Platz, 1:11,27;
Paula Wenz: 50 Freistil, 31. Platz, 0:29,88; 200 Schmetterling, 15. Platz, 2:51,61; 50 Schmetterling, 29. Platz, 0:32,35; 200 Freistil, 20. Platz, 2:20,00; 100 Freistil, 22. Platz, 1:04,00; 100 Schmetterling, 30. Platz, 1:14,81;
Staffel: 4x100 Meter Lagen, 5. Platz, Susanne Huthmacher, Carolin Vetter, Franziska Vetter, Paula Wenz, 4:48,61;
Staffel: 4x200 Meter Freistil, 5. Platz, Ann-Kathrin Dombos, Paula Wenz, Franziska Vetter, Susanne Huthmacher,  9:24,06;

Männer:
Lukas Gonser: 50 Freistil, 42. Platz, 0:27,21; 200 Schmetterling, 12. Platz, 2:30,90; 50 Schmetterling, 15. Platz, 0:28,28; 100 Freistil, 45. Platz, 0:59,84; 100 Schmetterling, 21. Platz, 1:06,55;
Steffen Huthmacher: 200 Rücken, 19. Platz, 2:32,44; 200 Brust, 21. Platz, 2:51,51; 100 Rücken, 26. Platz, 1:11,67;
Jan Sittart: 200 Schmetterling, 11. Platz, 2:27,73; 50 Schmetterling, 40. Platz, 0:31,66; 100 Schmetterling, 27. Platz, 1:10,87; 200 Lagen, 28. Platz, 2:30,79;


>>zurück<<


11.11.2018
Chiara Vetter gewinnt offenes Finale über 50m Brust in Schwäbisch Gmünd
Schwäbisch Gmünd, 10./11.11.18  mehr...

14.10.2018
TSG Schwimmer in Cannstatt und Waiblingen erfolgreich
Cannstatt und Waiblingen, 14.10.18  mehr...

29.09.2018
Gelungener Saisonbeginn der Backnanger Schwimmer
Fellbach, 29.09.18  mehr...

21.07.2018
7. Sponsoren Spendenstaffel im Backnanger Mineralfreibad
Backnang, 21.07.2018  mehr...

22.07.2018
Backnanger Lagen Staffel schwimmt Vereinsrekord und auf Platz 8 bei den offenen Deutschen Meisterschaften
Berlin, 22.07.18  mehr...

20.07.2018
Wasserballer mit versöhnlichem Saisonabschluss
Reutlingen, 20.07.18  mehr...

20.07.2018
52. Backnanger Schüler- und Stadtmeisterschaften im Backnanger Mineralfreibad
Backnang, 20.07.18  mehr...

15.07.2018
TSG-Schwimmnachwuchs bei den Württembergischen Meisterschaften in Böblingen am Start
Böblingen, 15.07.18  mehr...

IMPRESSUM DATENSCHUTZ