bitte warten, die Seite wird generiert...
Suche:
Gelungenes Trainingslager der TSG-Leichtathleten in Annweiler am Trifels
13.04.2016

Vom 29.03.2016 bis zum 1.04.2016 fand in Annweiler am Trifels das Trainingslager der Backnanger Leichtathleten statt. Mit dabei waren 8 junge Damen und 3 junge Burschen im Alter von 12 bis 17 Jahren sowie 4 erwachsene Betreuer, welche allesamt hochmotiviert waren.

Am Dienstag, den 29.03.2016 kamen wir gegen 11.00 Uhr bei trockenem Wetter in Annweiler an.

Untergebracht waren wir im renovierten Naturfreundehaus, welches direkt am Fuße des Trifels neben einem Campingplatz gelegen ist.

Nach dem Bezug unserer Zimmer und leckeren Spaghetti Bolognese begaben wir uns gegen 13.30 Uhr ins Leichtathletikstadion nach Annweiler.

Es folgte ein Spiel zum Warmlaufen. Anschließend wurden ausgiebig Gymnastik- und Koordinationsübungen durchgeführt.

Unsere Newcomerin und ehemalige Leistungssportlerin im 100m-Sprint und 400m-Lauf, Britta Wiedenhorn übernahm mit Yvette Kindermann das Hürdentraining, während Frank Pantel und Ralf Sachse mit der 2. Gruppe das Speerwerfen übte.

Ein nettes Leichtathletikratequiz sowie das Fußballländerspiel Deutschland – Italien (dank Britta ging der Fernseher an, nachdem sich die Herren der Schöpfung zuvor minutenlang vergeblich versuchten und schon entnervt aufgaben) rundeten den ersten Tag ab.

Am Mittwochvormittag stand bei stärkerem Nieselregen im Stadion nur Warmlaufen, Koordination und ausgiebige Gymnastik sowie Sprungkrafttraining durch Treppensprünge unter dem Vordach der Stadiontribüne auf dem Programm.

Nachmittags wurde das Wetter durch starken Regen so schlecht, so dass an ein Training im Stadion nicht zu denken war.

Aber wir hatten ja einen großen Aufenthaltsraum im Naturfreundehaus für uns alleine, welcher dann flugs in eine Gymnastikhalle umfunktioniert wurde.

Durch Dehnen, Kräftigungsübungen, Bauchmuskelübungen etc…auch mit dem Terraband wurde der Body gestylt und wieder auf Hochform getrimmt. 

Nach dem Abendessen ging es dann ins Hallenbad La OLA nach Landau/Pfalz.

Dort konnte man die Seele so richtig baumeln lassen, besonders im Whirlpool.

So mancher fand den Weg da nur selten raus…..Grins….Grins…

Am Donnerstag beruhigte sich das Wetter und es war trocken. Vormittags wurde das Reaktionsvermögen durch intensive Starts verbessert.

Am Donnerstagnachmittag beschlossen wir dann als  “Motivationsspritze“ einen Ausflug nach Kandel in den dortigen Kletterpark Fun-Forest durchzuführen, was Jung und Alt gleichermaßen erfreute.

Im Kletterpark war entgegen sonstigen Gepflogenheiten in den Osterferien recht wenig los, so dass wir zum Klettern nicht lang anstehen mussten, sondern sofort loslegen konnten.

Am abschließenden Freitag standen vormittags bei wechselhaftem Wetter Kugelstoßen und Lauftraining auf dem Programm.

Nachmittags wurde auf Wunsch aller Staffellauf mit Wechsel trainiert.

Ein abschließender 4 x 100m-Staffellauf rundete das Trainingslager in sportlicher Hinsicht ab.

Nach dem Abendessen fuhren wir gegen 18.15 Uhr zufrieden und vor allem gesund und wohlbehalten wieder nach Hause. 

Das Trainingslager war sehr gelungen. Die Athleten verhielten sich vorbildlich und super.

Die Betreuer/innen waren ein klasse Team. Die Stimmung war perfekt und die Gemeinschaft sehr gut. Alle hatten ihren Spaß.

Die Unterkunft und vor allem die Verpflegung sowie das Stadion passten, so dass einer Wiederholung des Trainingslagers im nächsten Jahr in Annweiler nichts entgegensteht.

Nur das Wetter war leider nur suboptimal…..

Da besteht schon noch Luft nach oben.

Aber durch ein flexibles gutes Organisationsteam fiel das phasenweise bescheidene Wetter überhaupt nicht ins Gewicht und tat der guten Stimmung keinen Abbruch.

 

FP  



22.07.2017
Gute Leistungen des TSG Nachwuches bei den Kreiseinzelmeisterschaften der Leichtathleten in Winnenden
Am Samstag, den 22.07.2017 fanden in Winnenden die Kreismeisterschaften der Leichtathleten in den Einzeldisziplinen statt.
Hierbei erzielten 2 Nachwuchsathleten beachtliche Leistungen.
  mehr...

28.06.2017
Gute Leistungen bei den landesoffenen Kreismeisterschaften der Leichtathleten im Stabhochsprung in Backnang
Am 28.06.2017 fanden in Backnang im Karl-Euerle-Stadion die diesjährigen Kreismeisterschaften (Rems-Murr-Kreis) der Leichtathleten im Stabhochsprung statt. Bei sonnigem Wetter und angenehmer Wettkampfatmosphäre wurden von den 13 Teilnehmern richtig gute Leistungen erzielt.  mehr...

29.04.2017
Sehr gute Leistungen bei der Bahneröffnung der Leichtathleten in Weinstadt
Am Samstag, den 29.04.2017 fand im Stadion Weinstadt/Endersbach die Bahneröffnung der Leichtathleten im Rems-Murr-Kreis statt.
Mit dabei auch unser Leichtathletiktalent Aydin Tekdal.
  mehr...

IMPRESSUM DATENSCHUTZ